Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Etudes Sans Frontières - Studieren Ohne Grenzen Deutschland e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, junge Menschen aus Nachkriegs- und Krisengebieten dabei zu unterstützen, selbstständig zum Wiederaufbau ihrer   Region   beizutragen.  Dazu ermöglichen wir ihnenim Rahmen von Stipendienprogrammen ein Hochschul-Studium und unterstützen sie bei der Entwicklung und Umsetzung einer eigenen Projektidee zum Wiederaufbau ihrer Heimat. Zum Anderen wollen wir durch die Förderung der lokalen Bildungsinfrastruktur, wie der Aufstockung oder dem Aufbau von Bibliotheken und Computerräumen, dazu beitragen, dass eine breitere Gruppe Studierender einen besseren Zugang zu  Bildungsangeboten erhält. Die dritte Säule unseres Vereins ist die entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Deutschland, durch die wir die hiesige Öffentlichkeit für die Situation in den Projektländern sensibilisieren.

mehr Infos unter www.studieren-ohne-grenzen.org

Über 2000 Menschen haben sich bereits an der Fairmondo-Genossenschaft beteiligt.