Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Sowohl in meinem Studium der Textillehre als auch im Lebensumfeld beschäftigte ich mich mit den Fragen des bewussten Lebens und somit auch dem Umgang mit Ressourcen. Daher lege ich großen Wert auf die Auswahl der verwendeten Materialien.

 

Bei der Entstehung meiner Produkte gibt es zwei Vorgehensweisen:

 

Die erste Vorgehensweise geht von einem bereits vorhandenen Material aus. Dies kann ein bereits verwendetes Material sein oder ein Abfallprodukt, bzw. Rest, der in anderen Gewerken weggeworfen wird. Aus diesem Material entwerfe ich Produkte, die  ich unter dem Titel "REBIRTH" verkaufe.

 

Für Produktideen zu denen ich kein passendes gebrauchtes Material finde, verwende ich neue Materialien, bei denen ich nach Möglichkeit auf natürliches Material und ökologische Standards wie z.B. mind. Ökotex achte.

 

Damit auch du, als  Käufer/in die Möglichkeit hast bewusst einzukaufen sind meine Produkte alle mit vollständigen Materialangaben versehen.

Über 2000 Menschen haben sich bereits an der Fairmondo-Genossenschaft beteiligt.