Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Mit Sitz auf dem Paradiesplatz (ökologisch soziales Permakulturprojekt) in Bad Belzig produziere ich mit meinem naturgemäßen Land- & Waldwirtschaftsbetrieb "Lebenslust" für Sie gesunde und natürliche Nahrung. Ein großer Teil der Kräuter und ein Teil der Früchte stammen aus Wildsammlungen. Der Rest der Früchte, oft alte Sorten, aus Obstgärten oder Feldhecken in und um Bad Belzig oder von ökologisch bewirtschafteten Streuobstwiesen. Auf diesen leben verschiedene Tier- und Pflanzenarten, die teilweise vom Aussterben bedroht sind und durch diese extensive Landnutzung überleben können. Einige der Kräuter sind aus gemischten Kräuteranbau. Dabei gibt es keinen Einsatz von chemischen Düngern oder Spritzmittel und alles ist gentechnikfrei. Daneben habe ich hier auf dem Platz auch eine kleine Heidschnuckenherde und sehr viele Vögel, Insekten, Reptilien und Waldtiere haben hier Heimat, Futterplatz und ziehen ihre Jungen groß.
Da es sich um Naturprodukte handelt, welche nicht mit Farbstoffen, Konservierungs- oder Geschmacksstoffen normgerecht erschaffen werden (Ausnahme beim Gelierzucker), kann sowohl die Färbung als auch der "Festigkeitszustand" der einzelnen Produkte schwanken.
Die Früchte und Pflanzenteile werden schonend weiterverarbeitet, die Trockenkräuter, -Früchte, -Nüsse & -Pilze werden luftgetrocknet. Geerntet und verarbeitet wird, soweit mir das vom Wetter her möglich ist, mondphasenorientiert.

Regionale Produkte mondphasen-orientiert gesammelt, luftgetrocknet und liebevoll von Hand verarbeitet, einen großen Teil aus Wildsammlungen sowie aus natürgemäßen Anbau ohne Gentechnik und chemische Dünger/Spritzmittel: über 40 getrocknete Pflanzen für die Zubereitung von Tees, als Gewürz oder Zutat für Suppe/Eintopf, rund 25 verschiedene
Fruchtaufstriche sowie Fruchtmuse, 100% Fruchtsäfte (kein Konzentrat), 10 verschiedene Fruchtsirups, getrocknete Früchte, Nüsse, Eßkastanien und Pilze, Flämingoliven sowie regionale frische Früchte und Obst nach Saison. Außerdem Brennholz für Öfen und Kamin, Schwedenfeuer, Ritualhölzer ...

Über 2000 Menschen haben sich bereits an der Fairmondo-Genossenschaft beteiligt.
Grune walnusse juli 2019 am baum
Roter weinbergpfirsich 1jahrige pflanzen in reihe
Roter weinbergpfirsich 1jahrige pflanzen
10 kerne roter weinbergpfirsich
Eibenreisig
Baumhaselnusse
Blutenzweig fruhling 2019 a
Frische esskastanien
Roter weinbergpfirsich 1jahrige pflanzen