Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Unsere Genossenschaft wächst...

… und das ist wichtig, denn Fairmondo basiert darauf, dass viele Menschen einsteigen. Um unabhängig von einzelnen Großinvestoren zu bleiben, sind wir auf viele kleine Investitionen angewiesen.

Bis heute haben über 2000 Personen zwischen 10 und 10.000 Euro in die Genossenschaft eingelegt. Dank ihnen konnten wir den Online-Marktplatz ins Leben rufen und so weit entwickeln, dass er nun für eine breitere Zielgruppe bereit ist.

Mit Deiner Beteiligung an der Genossenschaft (ab 10 Euro) kannst Du jetzt zu unserem gemeinsamen Erfolg beitragen.

Mehr Informationen zum Modell hinter Fairmondo findest Du in diesem Blogpost zu Genossenschaft 2.0

Mehr Details findest Du in der Satzung der Genossenschaft

 

Anteile zeichnen geht in drei Schritten:

1. Fülle das Formular zum Zeichnen von Anteilen aus:

Beitrittserklärung (für neue Mitglieder)

Weitere Anteile zeichnen (für bestehende Mitglieder)

2. Schicke uns das ausgedruckte und unterschriebene Formular per Post zu:

Fairmondo eG
Glogauer Str. 21
10999 Berlin

3. Überweise Deine Einlage an

Fairmondo eG
IBAN: DE54430609671146958401
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank
Verwendungszweck (für neue Mitglieder): Einlage Fairmondo eG DEIN_NAME
Verwendungszweck (für bestehende Mitglieder): Weitere Anteile Fairmondo eG DEIN_NAME

 

Hier geht es zur Satzung der Genossenschaft

 

Bitte beachten: Fairmondo ist auch weiterhin ein Startup-Projekt und jede Beteiligung mit Anteilen ist eine Risiko-Investition. Wenn es schief läuft, kann die gesamte Einlage verloren gehen. Bitte investiere nur Geld, auf das Du später nicht angewiesen sein wirst.

 

Drei gute Gründe, warum die Investition sich lohnt:

  • Mit Deiner Einlage trägst Du zum Aufbau einer fairen Alternative zu den großen Online-Marktplätzen bei.

  • Du wirst entsprechend Deinem Anteil am Gewinn beteiligt (siehe Satzung).

  • Du hast eine Stimme in der Generalversammlung und kannst den Aufsichtsrat wählen. Bei Interesse kannst Du auch in Arbeitsgruppen konkret die Entwicklung des Marktplatzes und des Unternehmens mitgestalten.

 


 

 

Über 2000 Menschen haben sich bereits an der Fairmondo-Genossenschaft beteiligt.