Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Spanien hören: Geschichte, Kultur, Musik (CD, Hörbuch)

24,00 €Verkaufspreis inkl. 19% MwSt.

Versandmethode(n) :
  • DHL zzgl. 0,00 €
Anzahl: 16 (verfügbar)
Artikelbeschreibung

Das Spanien-Hörbuch
Eine Reise durch die Kultur und Geschichte Spaniens von den Anfängen bis in die Gegenwart - mit zahlreichen Musikbeispielen aus dem Kulturkreis.

Autorin: Antje Hinz, Sprecher: Dietmar Mues
Künstlerisch gestaltete CD-Edition in festem Bucheinband von Roswitha Rösch, 16seitiges Beiheft, Zeittafel, farbige Abbildungen, 1 CD, 80 Minuten

Grußworte: Rafael Dezcallar de Mazarredo, Botschafter Spaniens in Deutschland sowie Carmen Caffarel, Direktorin des Instituto Cervantes, Madrid

Das Hörbuch ist Teil der Hörbuch-Reihe "Länder hören - Kulturen entdecken" - ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward und dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Der Silberfuchs-Verlag ist Preisträger Kultur- und Kreativpiloten Deutschland der Bundesregierung für sein Konzept anspruchsvoller und lebendiger Wissensvermittlung durch Medien.

Die ZEIT

"Studienreise fürs Sofa: Die CD "Spanien hören" aus der preisgekrönten Reihe "Länder hören - Kulturen entdecken" rollt die Kulturgeschichte Spaniens in abwechslungsreichen Kapiteln mit stimmigen Musikbeispielen auf. Alle CDs der Reihe überzeugen durch ihre hohe Qualität ... als hochwertig ausgestattete Editionen."

Inhalt:

Ehre, Ritterlichkeit und Marienkult, Don Juan und Don Quijote, Stierkampf und Flamenco – der Blick auf Spanien wird von zahlreichen Mythen genährt. Tradition und Religion sind eng verschlungen, kaum ein lokales Fest kommt ohne die Schutzheiligen aus.

Die Kulturjournalistin Antje Hinz enthüllt mit Texten, Fakten, Zitaten und Musik die historisch-kulturellen Hintergründe, die Spanien zu einer Nation der Nationen werden ließen, deren kulturelle Vielfalt von seinen unterschiedlichen Sprachen und Provinzen lebt und seiner wechselvollen Geschichte, in der verschiedene Völker und Kulturen zusammengeschmiedet wurden: Iberer, Spanier, Basken, Juden, Mauren und Roma.

Der Schauspieler Dietmar Mues erzählt vom kultivierten Leben in „al Andalus“, vom Mit- und Gegeneinander der Religionen, vom Nationalhelden „El Cid“, von Pilgern auf dem Jakobsweg, von der Einheit Spaniens unter den Monarchen Isabella und Ferdinand, vom Theater des „Goldenen Zeitalters“ von Lope de Vega und Calderón de la Barca und von Künstlern und Literaten, die sich für Unabhängigkeit und Freiheit engagierten, Velásquez, de Goya, Picasso und García Lorca. Dietmar Mues durchstreift in Barcelona bizarre Kathedralen und Musiktempel, bewundert die schillernden Fassaden des spanischen Modernismus, verschlingt die Romane der Literaten der Gegenwart und lauscht Marienliedern, volkstümlichen Zarzuelas, zarten Klavierarabesken und schmerzhaftem Flamenco.

Inhalt-Trackliste:

01 Stiere aus der Steinzeit: die Höhlenmalereien von Altamira 02 Widerstand gegen Rom: die Geburt des spanischen Nationalcharakters 03 Das Reich der Westgoten: Christentum und mozarabische Gesänge 04 Einzug des Islam in „al Andalus“ und Córdoba – die „Zierde der Welt“ 05 Glaube und Wissen: Maimonides, Ha-Levi und die sephardische Kultur 06 Marienverehrung und Jakobskult: die christliche Rückeroberung 07 „Tanto monta“ und „Plus ultra“: die spanisch-katholische Universalmonarchie 08 Askese und Kunstsinn: der Klosterpalast Philipps II. und der Maler El Greco 09 Don Quijote, Don Juan und das Leben ein Traum: Literatur und Theater im Siglo de Oro 10 Schein, Wirklichkeit und Dekadenz: der Maler Diego Velásquez de Silva 11. Unter Bourbonen-Herrschaft: wohldosierte Bildung und Aufklärung 12 Die Schrecken des Krieges: Francisco de Goya und die Aufklärung in Spanien 13 Spanien zwischen erster Verfassung und Republik: die Blüte der Zarzuela 14 Klingende Heimatportraits: die nationale Musikschule Spaniens 15 Aus den Tiefen der Seele: Roma in Spanien, der Flamenco und El Camarón 16 Regionales Selbstbewusstsein und neue Formen: Antoni Gaudí 17 Surrealistische Traumvisionen: Joan Miró und Salvador Dalí 18 Kritik der Gesellschaft: die unterdrückte Frau und Federico García Lorca 19 Bürgerkrieg in Spanien: Pablo Picasso und „Guernica“ 20 „Das Gedicht ist eine Waffe“: Widerstand gegen die Franco-Diktatur 21 Einheit und Vielfalt, Nation und Autonomie: die spanische Identität

Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Rechnung

Wir versenden das Hörbuch bzw. die Hörbücher zusammen mit einer Rechnung und bitten um Überweisung auf unser Konto.

Versandmethode(n):

  • DHL zzgl. 0,00 €

Versandkosten bis 2 Hörbücher: kostenfrei Versandkosten bis 6 Hörbücher: € 2,40 Versandkosten bis 25 Hörbücher: € 4,50

Auszeichnung des Artikels

fair

fairtrust

1. Werden vom Weltmarkt marginalisierte Produzent*innen/Arbeiter*innen unterstützt und gefördert?

Ja

  • Vorfinanzierung der Produktion
  • Langfristig angelegte Zusammenarbeit
  • Löhne für Produktionsarbeiter*innen, die mindestens dem landesspezifischen gesetzlichen Mindestlohn (so vorhanden) entsprechen
  • Direkte Preisverhandlungen mit Produzent*innen
  • Prämienzahlungen (zur Förderung sozialer Belange)
  • Sonstiges: Eigenverlag, der seine Produktionen zu etwa 20 % mit Stiftungsgeldern finanziert

Erläuterungen:

Finanzierung: Die in der Entwicklung und Aufmachung aufwändigen Hörbücher können die Verlegerinnen nicht ohne finanzielle Unterstützung von Stiftungen realisieren. Die Förderer sind projektabhängig, z. B. Peter Ustinov Stiftung, Bündnis für Demokratie und Toleranz, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Possehl-Stiftung und Gemeinnützige Sparkassenstiftung Lübeck, Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch usw. Der Prozess des Fundraisings ist ebenso zeitaufwändig wie die eigentliche inhaltliche Produktion. Die Verlegerinnen mussten schon manches spannende Länder-Hörbuch aufgeben, weil sich keine Partner zur Unterstützung fanden. Dennoch bleiben Antje Hinz und Corinna Hesse hartnäckig und verfolgen manche Länder-Projekte über mehrere Jahre. Derzeit kämpfen sie um Länderhörbücher über die spanischen Juden - die Sefarden, Ägypten und den Iran. Neben der Fortsetzung der preisgekrönten Hörbuchreihe „Länder hören – Kulturen entdecken“ will der Silberfuchs-Verlag auch die Hörbuchreihe „Erfolgsgeschichten“ fortsetzen: Geplant ist eine Trias zur Kulturgeschichte der Sonne, des Windes und des Wassers sowie eine Kulturgeschichte der Nachhaltigkeit: „Die Natur war seit Urzeiten Inspiration und Kraftquelle für den Menschen und Basis für jeglichen kulturellen und wirtschaftlichen Fortschritt“, sagt Corinna Hesse. „Die Hörbücher sollen diese Einheit spannend und unterhaltsam auch für ein junges Publikum vermitteln.Derzeit läuft noch die Sponsorensuche, aber wir denken, dass wir für diese hochaktuellen Themen bald Partner und Förderer finden, um die Projekte gemeinsam realisieren zu können.“ Mit unseren Honorar Mitarbeitern im Verlag (Autoren, Grafiker, Toningenieure, Schauspieler, Sprecher) arbeiten wir trotz projektgebundener Arbeit langfristig zusammen (seit 8 Jahren) und zahlen faire Honorare, die sich an den Tarifen der ARD-Rundfunkanstalten orientieren. Preise sprechen wir direkt ab, z. B. auch mit unserem Herstellerwerk für die CDs (CD-Presswerk) in Mecklenburg (Röbel). Es ist selbstverständlich für uns, dass wir für künstlerische Tätigkeiten Beiträge in die KSK - Künstlersozialkasse zahlen.

2. Wird für angemessene Arbeitsbedindungen gesorgt?

Ja

  • Angemessene Arbeitszeiten
  • Recht auf Versammlungsfreiheit
  • Geschlechtergerechtigkeit
  • Nichtdiskriminierung
  • Sonstiges: offener, toleranter Umgang mit Mitarbeitern und Partnern

Erläuterungen:

In unserem Eigenverlag sind wir in Personalunion für fast alle Bereiche selbst tätig. Nur die Herstellung der Hörbücher erfolgt - in unmittelbarem regionalem Umfeld - in ein CD-Presswerk in Mecklenburg (Röbel). Dennoch achten wir auf eine gesunde Life-Work-Balance, auch bei unseren Honorarmitarbeitern: Autoren, Grafikerin, Toningenieur, Schauspieler, Sprecher usw. Wir treffen uns regelmässig zu Arbeitsbesprechungen und gestatten selbstverständlich auch unseren Honorarmitarbeitern, sich regelmässig und ohne die "Kontrolle" von uns Verlegerinnen auszutauschen. Da bei unserer inhaltlichen Arbeit der interkulturelle Austausch zwischen den Menschen eine maßgebliche Bedeutung hat, ist es für uns auch im Arbeitsalltag selbstverständlich, dass niemand aufgrund seines kulturellen Hintergrundes, seiner religiösen Überzeugung, seines sozialen Status oder seiner sexuellen Neigungen diskriminiert oder benachteiligt wird.

3. Werden in der Produktion Aspekte der ökologischen Nachhaltigkeit berücksichtigt?

Ja

  • Abfallmanagement (z.B. Mülltrennung)
  • Recycling
  • Bezug von erneuerbaren Energien
  • Sonstiges: keine Plastikverpackung, sondern Verpackung in festem Bucheinband

Erläuterungen:

Der SILBERFUCHS-VERLAG, Hören und Wissen wurde 2005 von den ARD-Kulturjournalistinnen Corinna Hesse und Antje Hinz gegründet, die die meisten Sachhörbücher selbst verfassen: Länder-Hörreisen, (Alltags-)Kulturgeschichten, Komponistenbiografien. Unser kleiner engagierter Zwei-Frau-Autorenverlag realisiert und produziert bewusst keine Massenware in schnellebiger Plastik-Verpackung. Die Hörbücher der Edition sind in einem festen Bucheinband hochwertig verpackt.Wir haben haben uns auf sorgfältig recherchierte und hochwertig verpackte Hörbücher spezialisiert, die kulturelle Themen in den Mittelpunkt rücken und "Erklärbedarf" haben. Seit wir unseren Verlag im Jahr 2005 gegründet haben, sind uns Umweltaspekte sehr wichtig. CD-Verpackungen aus Kunststoff belasten die Umwelt und gehen sehr häufig kaputt. Daher haben wir uns für hochwertige und beständige CD-Verpackungen aus Hardkarton (= Smartpac) entschieden, die sehr haltbar sind und auch den ästhetischen Wert unserer Hörbücher spiegeln. Die Verpackungen bestehen im Wesentlichen aus Maschinengraupappen, die aus Altpapier hergestellt werden. Die einzigen Materialien, die neben Papier und Pappe verwendet werden, sind (ausschließlich) lösemittelfreie Klebstoffe. Wir produzieren in Deutschland und beschäftigen auch Handwerker und Lieferanten aus der Region, kaufen unsere Materialien in Deutschland, bezahlen faire Löhne und sichern Arbeitsplätze vor Ort. Der Verpackungshersteller unserer Hörbücher arbeitet zudem CO2-neutral (optimal in Röbel, Mecklenburg). Dank einer großflächig ausgelegten Photovoltaikanlage auf dem Dach unseres Betriebsgebäudes in Mecklenburg wird deutlich mehr Energie ins Netz eingespeist als entnommen. Das Bürogebäude des Silberfuchs-Verlages ist ein Energiegewinnhaus, das nach allerneuesten ökologischen Standards entstand. In Erweiterung der hochdämmenden Passivhausbauweise wird der Wärmeüberschuss, den die Solaranlage auf dem Dach im Sommer erzeugt, in einen Erdwärmespeicher unter das Haus geführt. Die so auf 25 Grad aufgeheizte Haussohle gibt die Wärme im Winter wieder an das Haus ab. Anliegen unserer Hörbuchreihe "Länder hören – Kulturen entdecken": Wir vermitteln Kultur(en) und bilden interkulturell. Wir erweitern Horizonte, bauen Brücken, schärfen interkulturelles Denken, bauen Vorurteile und Klischees ab. Wir wecken Neugier für Kultur und Kulturen und überraschen mit Wissenswertem, zeigen Verbindungen zwischen Kulturen auf, möchten Vergnügen bereiten und wollen die HörerInnen mit unserer Begeisterung für Kultur und andere Kulturen anstecken. Unsere Hörbücher dienen als kompakte Einführungen in die Kultur und Geschichte verschiedener Länder und Persönlichkeiten. Indem wir Kultur, kulturelle Werke und deren prägende Persönlichkeiten in historische Zusammenhänge einbetten, vergegenwärtigen wir, dass Kultur die Basis des menschlichen Zusammenlebens im Alltag ist. Sprecher der Reihe u. a. Rolf Becker, Rufus Beck, Andreas Fröhlich, Dietmar Mues, Hannelore Hoger, Christoph Bantzer, Ercan Durmaz, Josef Tratnik und Holger Löwenberg. „Jeder kleine Betrieb, jeder „Häuslebauer“ kann in Deutschland dazu beitragen, etwas für die Energiewende der Zukunft zu tun“, sagt die Verlegerin und Autorin Corinna Hesse. „Gerade kleine Betriebe - wie unser dezentral arbeitender Verbund freier Autoren - können Wohnen und Arbeiten unter einem Dach ideal verwirklichen und ihre persönliche Klimabilanz erheblich verbessern.“ So hofft der Silberfuchs-Verlag, im neuen Domizil in der Umgebung der UNESCO-Biosphärenreservate Schaalsee und Elbtalaue Respekt vor der Natur, menschliche Kreativität und wirtschaftlichen Erfolg zu vereinbaren und sich damit harmonisch in die neue Region Mecklenburg Vorpommerns einpassen zu können. Inspiration pur: Mit Blick auf den idyllischen Wald, eine Brunftwiese für Hirsche, eine imposante „Hauseiche“ auf dem 11.000 m² großen Grundstück mit Naturschutzgebiet am Flüsschen Schaale und das renovierte schmucke Herrenhaus von Tüschow aus dem 19. Jahrhundert sollen die nächsten Hörbuch-Manuskripte entstehen. Neben der Fortsetzung der preisgekrönten Hörbuchreihe „Länder hören – Kulturen entdecken“ will der Silberfuchs-Verlag auch die Hörbuchreihe „Erfolgsgeschichten“ fortsetzen: Geplant ist eine Trias zur Kulturgeschichte der Sonne, des Windes und des Wassers sowie eine Kulturgeschichte der Nachhaltigkeit: „Die Natur war seit Urzeiten Inspiration und Kraftquelle für den Menschen und Basis für jeglichen kulturellen und wirtschaftlichen Fortschritt“, sagt Corinna Hesse. „Die Hörbücher sollen diese Einheit spannend und unterhaltsam auch für ein junges Publikum vermitteln.Derzeit läuft noch die Sponsorensuche, aber wir denken, dass wir für diese hochaktuellen Themen bald Partner und Förderer finden, um die Projekte gemeinsam realisieren zu können.“ Im Arbeitsalltag trennen wir unseren Müll und recyceln Material.

4. Gibt es Maßnahmen zur Überprüfung der o.g. Kriterien und deren Nachvollziehbarkeit?

Ja

  • transparente Wertschöpfungskette
  • Produzent*innenbesuche vor Ort

Erläuterungen:

In unserem Eigenverlag sind wir in Personalunion für fast alle Bereiche selbst tätig. Die Herstellung der Hörbücher erfolgt in einem CD-Presswerk in unmittelbarem regionalen Umfeld in Mecklenburg (Röbel). Da auch unser Verlag seinen Sitz in Mecklenburg hat, stehen wir in engem Austausch mit dem Hörbuch-Presswerk, besuchen es regelmässig und überzeugen uns, dass eine umwelt- und sozialgerechte Produktion eingehalten wird. Als Zwei-Frau-Verlag sind wir selbst so eng in den Produktionsprozess eingebunden, dass wir alle Honorarkräfte (Autoren, Grafiker, Toningenieur, Schauspieler, Sprecher usw.) persönlich kennen und genau über Ihre Arbeit Bescheid wissen.

5. Werden Bildungsmaßnahmen zur Sensibilisierung von Verbraucher*innen sowie Maßnahmen zur Transparenz geleistet?

Ja

  • Transparenzmaßnahmen gegenüber Produzent*innen/Arbeiter*innen
  • Transparenzmaßnahmen gegenüber Mitarbeiter*innen innerhalb der eigenen Organisation
  • Transparenz über Endpreiszusammensetzung
  • Sonstiges: enger Austausch zwischen Verlag und Verbrauchern

Erläuterungen:

Regionale Kultur- und Weihnachtsmärkte bieten eine hervorragende Möglichkeit, mit Verbrauchern ins Gespräch zu kommen, z. B. sind wir regelmässig beim Ökoweihnachtsmarkt des Museums der Arbeit und beim Adventsmarkt des Umweltzentrums Gut Karlshöhe vertreten. Im direkten Austausch zwischen uns als "Erzeuger" und Produzenten sowie den Verbrauchern erläutern wir, mit welchen Herstellern wir zusammenarbeiten und wie unsere Hörbücher entstehen (KEINE Zweitverwertung von bereits gedruckten Büchern, sondern Originalproduktionen) und wie wir Preise kalkulieren - für Urheberrechte (Autoren, Grafiker, Musiker usw.), Lizenzrechte (Musik und Bilder), CD-Pressing usw. Wichtig ist uns, auf den Wert geistiger und schöpferischer Arbeit hinzuweisen, gerade weil im Internet vieles kostenlos angeboten bzw. konsumiert wird. Ein enger Austausch zwischen usnerem Verlag und den Verbrauchern findet auch über Social Media statt.

klein&edel

Mein Unternehmen ist ein Kleinst- oder Klein-Unternehmen nach der Definition der EU-Kommission.

Ja

Warum ist Dein Artikel edel (Produktionsprozess, Hauptmaterialien, Auflage etc.)?

Unser kleiner engagierter Zwei-Frau-Autorenverlag realisiert und produziert bewusst keine Massenware in schnellebiger Plastik-Verpackung. Die Hörbücher der Edition sind in einem festen Bucheinband hochwertig verpackt. Wir haben haben uns auf sorgfältig recherchierte Sachhörbücher spezialisiert, die kulturelle und gesellschaftliche Themen in den Mittelpunkt rücken und "Erklärbedarf" haben. Die Auflagen sind klein, liegen zwischen 2000 und 3000 CDs. Die Produktion der Hörbücher ist nicht mit dem Entstehungsprozess üblicher Publikationen im Buchmarkt vergleichbar. Der personelle, fachliche Aufwand ist hoch. Zwischen der ersten Idee vergehen bis zur Veröffentlichung 1-2 Jahre. In einem aufwändigen interdisziplinären Recherche-, Materialsichtungs, Texterstellungs- und Produktionsprozess tragen Autoren, Wissenschaftler und Fachjournalisten verschiedener Forschungsbereiche und Spezialgebiete das Wissen zusammen. Die Texte der Sachhörbücher aus dem Silberfuchs-Verlag werden von ARD-Rundfunkautoren exklusiv fürs Hören geschrieben (kein Zweitverwertung gedruckter Bücher). Wenn die Verlegerinnen die Texte nicht selbst schreiben, folgt ein akribisches Lektorat, um die Hörbuchreihe dramaturgisch und sprachlich in eine möglichst einheitliche Form zu bringen – unter Berücksichtigung und Wahrung der persönlichen Handschrift des jeweiligen Autors. Musikauswahl aus dem Kulturkreis: In detaillierter Kleinarbeit werden etwa 80 Musikbeispiele thematisch passend von den Verlegerinnen ausgewählt und weltweit bei verschiedenen Musiklabels lizenziert. Die Musikbeispiele wirken als Zitate, sie werden sind nicht nur illustrativ eingesetzt, sondern sind in erster Linie inhaltlich motiviert. Charismatische Schauspieler setzen die Texte emotional lebendig und überzeugend in Szene, angeleitet von der Regisseurin, Antje Hinz oder Corinna Hesse, im Tonstudio. Schnitt, Montage, Mastering: Der Toningenieur Björn Kempcke, zugleich Musiker und Musikwissenschaftler, sorgt mit sensiblem musikalisch-rhythmischem Gespür bei der Montage für eine atmosphärisch dichte Verbindung von Musik, Texten und Sounds. CD-Verpackung, Grafische Gestaltung, Beiheft und CD: In einem aufwändigen Lektorat werden Zeittafel, Texte und Bilder für das CD-Beiheft ausgewählt, zusammengestellt und redigiert, Bilder lizenziert. Die Grafikerin Roswitha Rösch setzt die Essenzen der jeweiligen Kultur visuell um und sorgt für die künstlerische Gestaltung des Hörbuchs (Cover-Gestaltung, CD-Label, CD-Beiheft).

Ist der Artikel handgearbeitet (nicht zwingend)?

Nein

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Corinna Hesse & Antje Hinz GbR, Silberfuchs-Verlag,
Hören und Wissen
einerseits (nachfolgend „Silberfuchs-Verlag“genannt) und dem Kunden andererseits
(nachfolgend „Kunde“ genannt) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen
in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden
nicht anerkannt, es sei denn, der Silberfuchs-Verlag stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
Der Kunde ist „Verbraucher“, sofern der Zweck des Vertrages nicht seiner gewerblichen oder selbstständigen
beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. „Unternehmer“ ist hingegen jede natürliche oder juristische
Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer
gewerblichen oder selbstständig beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Vertragsschluss
Der Kunde kann über das Bestellformular Waren des Silberfuchs-Verlages auswählen und das ausgefüllte Bestellformular durch den Button „absenden“ versenden. Mit der Versendung des Bestellformulars gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Formular ausgewählten Waren ab. Vor Versenden des Bestellformulars kann der Kunde die Daten jederzeit einsehen und ändern. Das Bestellformular kann jedoch nur versendet werden, wenn der Kunde durch ein Häkchen die vorliegenden AGB bestätigt. Der Silberfuchs-Verlag bestätigt daraufhin dem Kunden mit einer automatischen Empfangsbestätigung, dass die Bestellung des Kunden beim Silberfuchs-Verlag eingegangen ist. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme des Antrags und damit noch keinen Vertragsschluss dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch den Silberfuchs-Verlag zustande, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird.

§ 3 Bestellungen, Lieferbarkeit, Lieferung
Die Bestellungen des Kunden müssen stets die vollständige Lieferanschrift, den Namen und die E-Mail-Adresse enthalten. Sämtliche Bestellungen stehen unter dem Vorbehalt der Lieferbarkeit. Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produktes verfügbar, so teilt der Silberfuchs-Verlag dies dem Kunden in der Auftragsbestätigung mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Silberfuchs-Verlag von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Die Lieferung erfolgt mit Rechnung. Teillieferungen sind zulässig.

§ 4 Preise und Versandkosten
Alle Preise sind EURO-Preise, enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer und unterliegen einer Anpassung bei Steuersatzänderungen. Preisänderungen sind vorbehalten. Die Preise verstehen sich inklusive Versandkosten innerhalb Deutschlands. Ein Rabatt von 10 % wird Verbrauchern ab einer Bestellmenge von 2 Hörbüchern gewährt. Kleinsendungen werden im Briefversand verschickt.

§ 5 Lieferungen ins AuslandLieferungen an Verbraucher im Ausland erfolgen mit Versandkostenzuschlag (Einzel-CDs innerhalb Europas +EUR 3,-, Welt EUR + 7,-). Darüber hinaus fallen Bankgebühren für Überweisungen aus dem Ausland an, wenn die Überweisung nicht in EURO erfolgt. Die in Rechnung gestellten Versandkosten beinhalten keine Zollgebühren; bei Export in Staaten außerhalb der EU ist der Empfänger für die rechtmäßige Verzollung der Ware eigenständig verantwortlich. Bei Export in EU-Staaten wird die Einfuhrumsatzsteuer vom Versender in Deutschland abgeführt.

§ 6 Zahlung
Der Kunde nimmt die Zahlung nach Erhalt der Rechnung durch Überweisung vor. Die Bankverbindung ist auf der Rechnung abgedruckt. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Erhalt der Ware fällig. Der Kunde gerät bei Nichtzahlung innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang der Rechnung in Verzug. Auf diese Folge wird der Kunde auf der Rechnung in deutlicher Ausgestaltung noch einmal besonders hingewiesen.
Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Silberfuchs-Verlag nicht aus.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung sämtlicher gegen den Käufer zustehenden Forderungen des Silberfuchs-Verlages im Eigentum des Silberfuchs-Verlages. Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht, darf der Kunde die Ware weder weiterveräußern noch über die Ware verfügen.

§ 8 Gewährleistung und Haftung
Der Silberfuchs-Verlag haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach den §§ 434ff. BGB. Ist der Kunde Unternehmer, beträgt die Gewährleistungspflicht 12 Monate. Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadenersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Silberfuchs-Verlages, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Haftungseinschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und der Erfüllungsgehilfen des Silberfuchs-Verlages, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

§ 9 Widerrufsrecht des Verbrauchers

1. WiderrufsrechtIst der Kunde Verbraucher, kann er seine Vertragserklärung innerhalb von vier Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Corinna Hesse & Antje Hinz GbR
Silberfuchs-Verlag - Hören und Wissen
Holzkruger Weg 12
PLZ/Ort: D-19260 Tüschow
Tel: 038843 - 824 188
Fax: 038843 - 824 189
www.silberfuchs-verlag.de
info (aet) silberfuchs-verlag.de

2. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 10 Kein Widerrufsrecht bei Entsiegelung der Datenträger
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

§ 11 Datenverarbeitung
Der Silberfuchs-Verlag erhebt im Rahmen der Abwicklung des Vertrages Daten des Kunden. Dabei werden die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz eingehalten. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Silberfuchs-Verlag die Bestand- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Silberfuchs-Verlag die Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung oder der Markt-/Meinungsforschung nutzen. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten durch schriftliche Mitteilung an den Silberfuchs-Verlag (Brief, Fax, E-Mail) in der Datenverarbeitung des Silberfuchs-Verlages ändern oder löschen zu lassen.

§ 12 Schlussbestimmungen
Auf Verträge zwischen dem Silberfuchs-Verlag und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Sofern es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Silberfuchs-Verlag der Geschäftssitz des Silberfuchs-Verlages.
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame oder nichtige Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Dasselbe gilt im Fall einer lückenhaften vertraglichen Regelung.

§ 13 Schriftformklausel
Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform; dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.

Stand: 01.02.2014

Widerrufsbelehrung

§ 9 Widerrufsrecht des Verbrauchers

1. WiderrufsrechtIst der Kunde Verbraucher, kann er seine Vertragserklärung innerhalb von vier Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Corinna Hesse & Antje Hinz GbR
Silberfuchs-Verlag - Hören und Wissen
Holzkruger Weg 12
PLZ/Ort: D-19260 Tüschow
Tel: 038843 - 824 188
Fax: 038843 - 824 189
www.silberfuchs-verlag.de
info (aet) silberfuchs-verlag.de

2. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 10 Kein Widerrufsrecht bei Entsiegelung der Datenträger
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

Impressum und Kontakt:

 

Corinna Hesse & Antje Hinz GbR
Silberfuchs-Verlag - Hören und Wissen
Holzkruger Weg 12
PLZ/Ort: D-19260 Tüschow
Tel: 038843 - 824 188
Fax: 038843 - 824 189
www.silberfuchs-verlag.de
info (aet) silberfuchs-verlag.de

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.