Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Kletzsch rucksacktasche 17
Kletzsch rucksacktasche 18Ansichten

Das faire Prozent

1% werden von Fairmondo an Transparency International Deutschland e.V. nach Jahresende gespendet.

Rückenbeutel_I

145,00 €Verkaufspreis

Versandmethode(n) :
  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 01099)
  • Paket zzgl. 6,00 €
Lieferzeit: 6-10 Tag(e)
Artikelbeschreibung

Rückenbeutel aus Zeltplane, kariert

 

Herstellungsart 

Handgefertigte Einzelstücke in limitierter Auflage

 

Verwendete Materialien

karierter Stoff: Restbestand an original DDR Rucksackstoff 

einfarbiger Stoff:feste Zeltplane, Baumwolle, aus DDR Zeiten

 

Design und Funktion

tragen lässt sich der Rückenbeutel als Rucksack aber auch seitlich auf der Schulter

ausgestattet ist der Rückenbeutel mit drei Fächern, ein großes und ein kleines im Innenraum sowie einer Paspeltasche an einer Außenseite, die ich empfehle dem Rücken zugewandt zu tragen. Mit einer Armbewegung können so Handy, Schlüssel usw. aus der Paspeltasche genommen werden, ohne den Rückenbeutel abzunehmen.

 

Größe/Maße

50x38 cm

Henkellänge 60 cm

Trägerlänge: verstellbar

 

weitere Informationen über mich findet ihr unter

www.bettinakletzsch.com

Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • Barzahlung bei Abholung
  • PayPal

Versandmethode(n):

  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 01099)
  • Paket zzgl. 6,00 €

Auszeichnung des Artikels

öko

Der Artikel ist durch Upcycling entstanden

Die Rückenbeutel bestehen aus DDR Zelten deren Gestelle schon lange entsorgt sind. Nachdem ich die Zelte in ihre Bestandteile zerlegt und gewaschen habe produziere ich neue Rückenbeutel aus ihnen.

klein&edel

Mein Unternehmen ist ein Kleinst- oder Klein-Unternehmen nach der Definition der EU-Kommission.

Ja

Warum ist Dein Artikel edel (Produktionsprozess, Hauptmaterialien, Auflage etc.)?

Bei allen angebotenen Produkten handelt es sich um von mir selbst designte, handgefertigte Einzelstücke in limitierter Auflage. Großer Wert wird von mir dabei auf gute Verarbeitung und Langlebigkeit gelegt.

Ist der Artikel handgearbeitet (nicht zwingend)?

Ja

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 – Vertragspartner und Verwender der AGB
(1) Vertragspartner für die im Da Wanda-Shop „Kletzsch“ aufgeführten Waren und Verwender dieser AGB ist: Bettina Kletzsch, Johann Sebastian Bach Straße 53 in 01900 Großröhrsdorf (im folgenden kurz „Verwender “ genannt).
(2) Bestandteil des Vertrages sind diese „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB), wenn sie vom Besteller mit Abschluss des Vertrages anerkannt werden. Abweichende AGB werden zurückgewiesen.

§ 2 – Warenangebot und Zustandekommen des Vertrages
(1) Sämtliche Angebote sind freibleibend. Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot des Verwenders auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben. Die farbliche Darstellung der einzelnen Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendeten Internetbrowser und gewählten Monitoreinstellungen des Bestellers geringfügig variieren. Diese Abweichungen sind technisch nicht ganz vermeidbar und zu berücksichtigen.
(2) Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollte der Besteller eine Lieferung ins Ausland wünschen, so versucht der Verwender dem Besteller weiterzuhelfen.
(3) Mit der Absendung des Bestellwunsches über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ gebt der Besteller ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss an den Verwender ab. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an den Besteller oder der Lieferung der bestellten Waren wird das Angebot vom Verwender angenommen.
Bei der Bestellung über den Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt [xx] Schritte. Im ersten Schritt wählt der Besteller die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt gibt der Besteller seine Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im letzten Schritt hat der Besteller die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor er seine Bestellung durch Klicken auf „zahlungspflichtig bestellen“ an den Verwender absendet.
(4) Der Inhalt abgeschlossener Verträge wird im DaWanda-Nutzerkonto des Bestellers gespeichert und ist für den Besteller im DaWanda-Portal jederzeit einsehbar über das Menü „Mein DaWanda“, unter dem Punkt „Meine Einkäufe“.
(5) Zugleich mit der Auftragsbestätigung sendet der Verwender dem Besteller eine Widerrufsbelehrung und AGB an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse.
(6) Bei Lieferhindernissen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Verwender den Besteller per E-Mail.

§ 3 – Eigentumsvorbehalt
(1) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verwenders.
(2) Der Käufer hat die Verkäuferin unverzüglich zu unterrichten, wenn Maßnahmen Dritter oder sonstige Ereignisse die Rechte der Verkäuferin gefährden. Der Käufer hat im Falle der Pfändung oder Beschlagnahme der Sache den Dritten auf das Eigentum der Verkäuferin hinzuweisen. Er hat die Verkäuferin von solchen Maßnahmen oder Ereignissen unverzüglich zu benachrichtigen.

§ 4 – Preise und Zahlungsbedingungen
(1) Alle Preise sind Endpreise, Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht erhoben, zzgl. 6 Euro Versandkosten pro Bestellung.
(2) Die Zahlung erfolgt per Vorkasse durch Vorab-Überweisung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Zugang der Auftragsbestätigung auf das Konto des Verwenders bei der (Bank, SEPA-NR) zu überweisen.

§ 5 – Kosten der Rücksendung bei Widerruf
Soweit der Besteller von dem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch macht, hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andersfalls ist die Rücksendung für den Besteller kostenfrei.

§ 6 – Versand, Lieferfristen
(1) Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringt der Verwender die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach vollständigen Zahlungseingang in den Versand.
(2) Bei unvollständiger Lieferung oder Beschädigung auf dem Transportweg bittet der Anbieter um Benachrichtigung innerhalb von 24 Stunden. Sichtbare Beschädigungen (auch an der Verpackung) müssen sofort beim jeweiligen Spediteur/Lieferservice/Post gemeldet werden.

§ 7 – Gewährleistung
(1) Die Sachmängelgewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.
(2) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so hat der Besteller solche Fehler unverzüglich beim Verwender zu reklamieren. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für die gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.
(3) Wegen Schäden, die sich aus der Mangelhaftigkeit eines Liefergegenstandes ergeben, haftet die Verkäuferin auch für ihre Erfüllungsgehilfen nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen beträgt ein Jahr. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für garantierte Beschaffenheitsmerkmale. Sie gilt ferner nicht für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit.

§ 8 – Datenschutz
Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfährt der Verwender nach den gesetzlichen Vorschriften. Die personenbezogenen Daten, die der Besteller z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilt (z.B. Name und Kontodaten), werden nur zur Korrespondenz mit dem Besteller und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem der Besteller die Daten zur Verfügung gestellt hat. Der Verwender gibt die Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist.
Der Verwender versichert, dass die personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, dass er dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Besteller vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Soweit der Verwender zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nimmt, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

§ 9 Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die dem Verwender mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie ihm anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
Sollte der Besteller mit der Speicherung seiner personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, wird der Verwender auf eine entsprechende Weisung in Form einer formlosen Mitteilung auf dem Postweg an Bettina Klezsch, Johann Sebstian Bach Straße 53 in 01900 Großröhrsdorf, oder durch eine E-Mail an mail@bettinakletzsch.com, hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung seiner Daten veranlassen. Auf Wunsch des Bestellers erhält er unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die der Verwender über ihn gespeichert hat.

§ 10 Haftungsausschluss für Links anderer Internetseiten
Soweit auf die Webseiten Dritter verwiesen oder verlinkt wird, übernimmt der Verwender keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites. Da der Verwender keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte hat, distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Die Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

§ 11 Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung), und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Bettina Kletzsch
Johann Sebastian Bach Straße 53
01900 Großröhrsdorf

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

„Ende der Widerrufsbelehrung“


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

Bettina Kletzsch
Louisenstraße 72

01099 Dresden

Telefon: 017684561453
E-Mail: mail@bettinakletzsch.com

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.