Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

2 1
5  11 2

Das faire Prozent

1% werden von Fairmondo an Transparency International Deutschland e.V. nach Jahresende gespendet.
neu

Maxcom MM735 Seniorenhandy mit Notrufarmband und GPS Ortung ohne Vertrag, Notrufhandy mit großen Tasten konfiguriert für HelpLine

148,50 €Verkaufspreis inkl. 19% MwSt.

Versandmethode(n) :
  • DHL zzgl. 4,75 €
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)
Artikelbeschreibung

Viele Angehörige von Pflegebedürftigen möchten im Notfall nicht nur im Haus, sondern z.B. auch beim Einkaufen oder an ihrer Arbeitsstelle erreichbar sein.

Der Pflegebedürftige muss im Notfall, z.B. bei einem Sturz, nicht einen Notrufknopf auf der Rückseite eines Handys suchen, sondern drückt einfach sein Notfallarmband, das er wie eine Uhr trägt. 

Sobald der Notruf ausgelöst wurde, ruft das Handy bis zu 5 von Ihnen selbst fest gelegte Telefon- oder Handynummer der Reihe nach an, bis jemand den Ruf annimmt und durch Drücken der Taste 5 auf seinem Gerät bestätigt. Das stellt sicher dass der Anruf von einem Menschen und nicht von einer Mailbox angenommen wird. 

Ist der Pflegebedürftige noch mobil und mit dem Handy unterwegs und Sie suchen ihn, können Sie das Handy über GPS orten und ihn hoffentlich auf diese Weise schnell finden. Sie schicken eine Textnachricht an das Handy und erhalten einen Link zu Google Maps vom letzten gespeicherten Standort. 

Für das SOS-Handy eignen sich (Prepaid) micro-SIM Karten aller Anbieter. Wir empfehlen die günstigsten SIM-Karten zu nehmen, mit denen man nur Telefonieren und SMSen können muss (kein Internet).

Über das Notrufarmband kann nicht gesprochen und oder gehört werden (das können Smartwatches mit Notruffunktion. Wir empfehlen diese nicht weil wir meinen, dass gesundheitliche Risiken von dicht und permanent am Körper getragenen Handys oder Smartwatches ausgehen). Das Armband bei diesem Handy funktioniert über Bluetooth, Version 5.0 und gibt nur dann und nur so lange ein Signal ab wie der Notrufknopf gedrückt wird.

Es ist wasserdicht und kann beim Duschen und Waschen anbehalten werden.

Reichweite des Senders im Haus: 20-25 Meter. D.h. wenn das Handy angestellt in der Ladeschale steht, kann sich die Person bis zu 25 Meter vom Handy entfernen. Beim Spazierengehen spielt die Entfernung keine Rolle, da das Handy ja relativ dicht am Mann bzw. der Frau mitgeführt wird.

Die Batterie im Armbandsender hält ca. 2 Jahre und kann selbst gewechselt werden.
Akku im Handy: Lithium-Ionen
Verbindungstechnik: Blootooth 5.0-Funkarmband
Anzeigegröße: 2.2 Zoll
Abmessungen: 13.4 x 5.45 x 1.38 cm
Energiemenge der Lithiumbatterie: 5.18 Wattstunden
Software-Modelljahr: 2021
Auflösung des optischen Sensors: 2 Megapixel

Lieferumfang:
Maxcom Seniorenhandy MM735 mit Notrufarmband, konfiguriert für HelpLine
Deutsche Bedienungsanleitung. Sie erhalten das Menü auf Deutsch eingestellt.
Netzteil
Ladeschale
1,5 m USB-Kabel
Akku
Headset

 

Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • PayPal

Versandmethode(n):

  • DHL zzgl. 4,75 €

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher
in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.pflegeruf-hessen.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

pflegerufset.de

Bernd Eifländer
50plus Deutschland
Finkenweg 20
64753 Brombachtal/Odw.

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar,
sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“

5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).

6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

50plus Deutschland

Bernd Eifländer
Finkenweg 20
64753 Brombachtal/Odw

Tel.: 06063 - 841 9950
E-Mail: bernd.eiflaender@polnischepflegekraefte.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht

1. nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

Allgemeine Hinweise
1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

Bernd Eifländer

50plus Deutschland
Finkenweg 20
64753 Brombachtal/Odw.

Telefon 060638419950
Fax 060638419951
Mail: info(ät)pflegerufset.de

 

 

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.