Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

20210220 090936
gebraucht

Martin Hamburger: Die Fahrt aus der Haut

3,00 €Verkaufspreis

Verkäufer*in bietet kostenlosen Versand ab 19,00 €
Versandmethode(n) :
  • Büchersendung zzgl. 1,90 €
Artikelbeschreibung

Dieter Lantmann, der Protagonist, fühlt sich als Aussätziger, weil das Schicksal ihn von Geburt an mit einem Gebrechen geschlagen hat. Schließlich bricht er aus seinem geordneten Leben als Nachrichtensprecher aus, um mit einer nicht über jeden Verdacht erhabenen Frau unterzutauchen. Dieses Abenteuer führt ihn gesellschaftlich in den Ruin – und in eine skurrile Liebesgeschichte. Erst nach dem Sturz ins Nichts gelingt es ihm, sich nicht mehr von seinem Leiden bestimmen zu lassen.

Es geht aber auch um die Geschichte einer jüdischen Familie, die nicht jüdisch sein will und eines Tages von der Vergangenheit eingeholt wird.

Der Text hat autobiografische Züge, ist aber kein autobiografischer Roman. Die Handlung ist frei erfunden, doch wurden einzelne Personen „nach der Natur“ gezeichnet, und der Plot lässt sich zeitlich und örtlich lokalisieren: Der Roman spielt in Zürich und Prag ums Jahr 2000 und blickt zurück in die Ostschweiz der 1950er und 60er Jahre.

 

Ein Buch, prägnant geschrieben, packend zum Lesen, tragisch und komisch wie das Theater, das einst der Beruf des Ich-Erzählers war.

 

DER AUTOR:

Martin Hamburger, 1951 in St. Gallen geboren, gelernter Buchhändler, dann Schauspieler und Regieassistent. 1982 gründete er das Kabarett „Duck Dich“: Auftritte in der Schweiz, Deutschland und Österreich bis Ende der 1990er Jahre. Heute arbeitet Martin Hamburger als Sprecher und Sprechausbildner. Frühere Veröffentlichungen: „Mut. Anfälle. New York.“. Erzählungen (1999).

 

Ungelesenes Exemplar

 

Mit Schutzumschlag (dieser weist auf der Einbandvorderseite oben einen kleinen Riss auf), mit Lesebändchen, Mängelexemplarstempel und -kennzeichnung auf dem unteren Buchschnitt und den unteren Einbandkanten

Mängel sind im Preis berücksichtigt

 

300 g, HC, edition 8, 2013, Zürich/Schweiz, 1. Auflage, 184 Seiten

 

 

 

Artikelzustand: gebraucht / gut
Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • PayPal

Versandmethode(n):

  • Büchersendung zzgl. 1,90 €

Die Versandkosten sind reine Portokosten. Der Versand erfolgt umgehend nach Zahlungseingang. Die Postlaufzeit bei Bücher-/Warensendungen kann bis zu 7 Werktage betragen. Bei mehreren Bestellungen erfolgt nach Möglichkeit ein kostensparender gemeinsamer Versand.

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Anbieter*in

Pic0024
Privatprofil
Bewertungen: 10
100,0%
0,0%
0,0%
E-Mail an den Nutzer schreiben
Um eine Rückfrage stellen zu können, musst Du dich bei Fairmondo registrieren und anmelden.