Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

1423346610
1425306461

Das faire Prozent

1% werden von Fairmondo an Transparency International Deutschland e.V. nach Jahresende gespendet.

Lippenbalsam mit Argan

4,50 €Verkaufspreis inkl. 19% MwSt.

Verkäufer*in bietet kostenlosen Versand ab 69,00 €
Kombiversand möglich
Versandmethode(n) :
  • Deutsche Post zzgl. 1,90 €
Lieferzeit: 1-4 Tag(e)
Grundpreis: 69,23 € pro 100 Gramm
Anzahl: 48 (verfügbar)
Artikelbeschreibung

  • Mit Arganöl, Bienenwachs & Sanddorn.   
  • Intensive Pflege für trockene und spröde Lippen.
  • 100% Natürlich. Vegetarisch.

Handgemachtes Lippen-Balsam mit unserem natürlichem Bienenwachs. Die Kombination aus kaltgepresstem Arganöl (mind. 80%) und wertvollem Sanddorn-Fruchtfleischöl nährt die Lippen und bindet freie Radikale. Bienenwachs ist ein hautfreundlicher Weichmacher, der eine natürliche Barriere zwischen Luft und Lippen herstellt und trotzdem die Haut atmen lässt. Ein pflegender Schutz vor Wind und Wetter das ganze Jahr. Angenehm und einfach aufzutragen. Im praktischen Weißblechdöschen mit Schiebedeckel.

Anwendung:
Hautsalbe zur äußerlichen Anwendung. Bei Bedarf auf die Lippen auftragen. Sparsam im Verbrauch. Nicht anwenden bei Unverträglichkeit gegenüber Inhaltsstoffen.

Was ist drin und wo kommt es her?
Ingredients (INCI): Argania Spinosa Kernel Oil°* (Argan°*, Marokko), Cera Flava** (Bienenwachs**), Hippophae Rhamnoides Fruit Oil* (Sanddornfruchtfleischöl*, Deutschland), Citrus Sinensis Oil* (Blutorangenöl*, Italien).

°Fairer Handel, Anteil: 80% *Bio-Qualität, Anteil: 80,5% **von Bienenretter, Anteil: 19,5%

Handgemacht in Hessen; Netto-Inhalt: 6,5g;

Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • PayPal

Versandmethode(n):

  • Deutsche Post zzgl. 1,90 €

Wir versenden mit Deutsche Post GoGreen nur innerhalb Deutschlands. Lieferung ins Ausland nicht möglich.

Auszeichnung des Artikels

fair

Soziale Produktion

2. Ist der*die Anbieter*in ein Social Business nach dem Konzept von Muhammad Yunus?

Ja

  • Das Unternehmensziel besteht darin, ein soziales Problem durch wirtschaftliches Handeln zu lösen
  • Es werden die Überschüsse des Social Business in das Unternehmen reinvestiert
  • Das Unternehmen arbeitet umweltbewusst
  • Die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter im Unternehmen sind sehr gut
3. Besteht das Unternehmensziel darin, ein gesellschaftliches Problem zu lösen?

Ja

  • Das Unternehmensziel besteht darin, ein gesellschaftliches Problem zu lösen
  • Es besteht durch die Initiative das Potential, einen gesellschaftlichen Wandel zu bewirken
Bitte beschreibe Dein Unternehmen und seine Ziele in einigen Sätzen genauer:

Weltweit und auch in Deutschland ist ein rätselhaftes Bienensterben zu verzeichnen. Eine Welt ohne Bienen wäre undenkbar für unsere biologische Artenvielfalt und damit letzten Endes für unser Überleben. Das Bienensterben ist ein Spiegelbild des Zustands unserer Umwelt und Gesellschaft. Was 2011 als gemeinnütziges Bildungsprojekt des FINE Frankfurter Instituts für nachhaltige Entwicklung e.V. begann, ist weit mehr als Workshops zum Thema Nachhaltigkeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Der abstrakte Begriff Nachhaltigkeit wird am Beispiel der Situation der Bienen greifbar und begreifbar. Abhängigkeiten zwischen Umweltschutz, sozialer Verantwortung und wirtschaftlichem Handeln werden gemeinsam vermittelt und reflektiert. Nach dem Motto "Nicht nur Reden, sondern auch Handeln" entstand Ende 2015 dank vieler Unterstützer die Bienenretter Manufaktur. Im Sozialunternehmen entstehen aus den wertvollen Naturstoffen unserer Bienen - wie Bienenwachs, Propolis und Honig - zusammen mit natürlichen Rohstoffen aus fairen und umweltfreundlichen Quellen eine authentische Bienen-Naturkosmetik. Die Naturstoffe unserer werden möglichst schonend gewonnen und ohne die Balance der Bienenvölker zu sehr zu stören. Mehr als Fair & Ökologisch: Ein Beispiel: So beziehen wir das bio-fair gehandelt Arganöl direkt von einer Partner-Frauenkooperative in Marokko. Die zusätzlich eine Prämie für soziale Aktivitäten erhält, über die Verwendung entscheiden die Frauen selbst. Vor Ort arbeiten wir auch mit einer NGO zusammen, die die Frauen beim Ausbau der Kooperative unterstützt. Mit einer Wiederaufforstungsprämie unterstützen wir ein Projekt, dass aus den Fehlern der Vergangenheit lernen will, denn im Aufforstungsprojekt wird auf Biodiversität gesetzt. Im Schatten der Bäume sollen sich zahlreiche Pflanzen ansiedeln und somit auch Tiere - auch Bienen - zurückkommen, die die Arganbäume vor Schädlingen schützen. Dank der neuen Blüten wird die Imkerei bald wieder möglich und die Menschen können sich so ein Beibrot verdienen. So blühen Mensch und Natur auf! Wir machen es Transparent: Die Inhaltsstoffe der Naturkosmetik stehen auf unseren Produkten auch in Deutsch drauf. Zusätzlich geben wir den Fair-Handelsanteil und den Bio-Anteil an. So kann jeder selbst für sich entscheiden, damit sind teure Siegel und Zertifikate überflüssig. Den Preisvorteil geben wir lieber an unsere Kunden weiter. Gewinne der Bienenretter Manufaktur unterstützen die gemeinnützige Bildungsarbeit von FINE Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung e.V.

klein&edel

Mein Unternehmen ist ein Kleinst- oder Klein-Unternehmen nach der Definition der EU-Kommission.

Ja

Warum ist Dein Artikel edel (Produktionsprozess, Hauptmaterialien, Auflage etc.)?

Wir gewinnen die wertvollen Naturstoffe unserer Bienen - wie Bienenwachs, Propolis und Honig - in unserer Kleinstimkerei in Frankfurt am Main. Sie werden möglichst schonend gewonnen und ohne die Balance der Bienenvölker zu sehr zu stören. So wird nur ein geringer Teil des kostbaren Honigs entnommen, damit sie auf selbstgesammelten Honig überwintern können. Dafür haben wir eigens eine nachhaltige Betriebsweise entwickelt. Unser Bienenwachs wird weder gebleicht noch mit anderen Mitteln behandelt. Gewinnung und Verarbeitung von Gelee Royal, dem Königinnensaft, lehnen wir aus ethischen Gründen ab. Unsere Produkte sind schonend handwerklich hergestellt. Liebevoll von Hand abgefüllt und verpackt.

Ist der Artikel handgearbeitet (nicht zwingend)?

Ja

AGB

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Fairmondo-Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Bienenretter Manufaktur Christian Bourgeois.
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
Bedingung für einen wirksamen Vertragsschluss ist stets, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung abgeschlossen wird.
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

3. Lieferbedingungen
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.
Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

4. Bezahlung
Es stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
- Vorkasse: Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
- PayPal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal (Anbieter ist PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449, Luxemburg). Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

5. Widerrufsrecht
Es steht Ihnen das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben zu.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Haftung
Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt
- bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
- bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
- bei Garantieversprechen, soweit vereinbart
- soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.
Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

9. Online-Streitbeilegung
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bienenretter Manufaktur Christian Bourgeois, Bockenheimer Landstr. 106, 60323 Frankfurt am Main, mail@bienenretter-shop.de, Telefon: 0176 44443294) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
- Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
- Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann laden Sie sich folgende PDF-Datei herunter, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.):


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

Angaben gemäß §5 TMG:

Bienenretter Manufaktur Christian Bourgeois  (Einzelunternehmen)
Bockenheimer Landstraße 106
60323 Frankfurt am Main | Germany
Tel. +49 (0)176 44 44 32 94 | Fax +4 (0) 69 43 05 74 81

service [add] bienenretter-shop [punkt] de
Steuer Nr. 12 807 66011 | Finanzamt Frankfurt am Main II

Kontakt Kundenservice:

service [add] bienenretter-shop [punkt] de

Geschützte Marken:

Bienenretter® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt unter Registernr. 302 015 217 692 und bienenretter® ist eine eingetragene Marke unter Registernr. 302 013 015 946. Jeder Missbrauch oder Nutzung ohne unsere schriftliche Zustimmung wird verfolgt.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.