Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Map8 aminosauren 120er vorderseite
Map8 aminosauren 120er ruckseite1Map diagramm

Das faire Prozent

1% werden von Fairmondo an Transparency International Deutschland e.V. nach Jahresende gespendet.

Spendenanteil

Diese*r Anbieter*in spendet 5% an Oxfam Deutschland
neu

Lagilo Research MAP8 Aminosäuren 120 Stück

18,49 €Verkaufspreis inkl. 7% MwSt.

Verkäufer*in bietet kostenlosen Versand ab 120,00 €
Kombiversand möglich
Versandmethode(n) :
  • DHL Päckchen zzgl. 4,00 €
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)
Grundpreis: 18,49 € pro 1 Portion
Anzahl: 1000 (verfügbar)
Artikelbeschreibung

Lagilo Research MAP8 Aminosäuren nach Prof. Dr. Lucá Moretti (Master Amino Acid Pattern)

Inhaltsstoffe pro Pressling (1,045g):

L-Leucin: 196,4mg

L-Valin: 165,7mg

L-Isoleucin 148,3mg

L-Lysin: 142,9mg

L-Phenylalanin: 128,9mg

L-Threonin: 111,1mg

L-Methionin: 69,9mg

L-Tryptophan: 36,8mg

Bindemittel Kartoffelstärke: 45mg


MAP8 Aminosäuren sind rezepturgleich mit dem Original von Prof. Dr. Lucá Moretti, dem Entdecker des "Master Amino Acid Pattern". Die Bezeichnung "Master Amino Acid Pattern" jedoch ist EU-patentrechlich geschützt und darf daher nicht verwendet werden.

MAP8 Aminosäuren ist mit nur 4kcal/10 Tabletten fast kalorienfrei und enthält bei dieser Dosis die gleiche Menge tatsächlich aufbauend verwertbarer Aminosäuren wie 350g Fisch, Fleisch oder Geflügel.

MAP8 ist das originale und optimale Aminosäuremuster für den menschlichen Körper.
Bestehend aus acht essentiellen, reinen Aminosäuren, ausschließlich pflanzlicher Herkunft, eignet sich MAP8 als diätisches Lebensmittel hervorragend zur Protein- bzw. Eiweißaufnahme.

MAP8 erreicht, Dank der besonderen Zusammensetzung, einen Proteinnährwert – ausgedrückt im NNU*(Net-Nitrogen-Utilisation)- von 99%. Das bedeutet, dass bei der Verwertung im Körper lediglich 1% Stickstoffabfall entsteht. Verglichen damit  liegt  beispielsweise die Netto-Stickstoffverwertung eines Hühnereis laut NNU bei 48%.

MAP8 wird aus Hülsenfrüchten gewonnen und enthält keinerlei Zusatzstoffe oder Dopingsubstanzen, ist kein Arzneimittel bzw. Medikament und ohne jegliche Kontraindikation. MAP8 liefert ein für das menschliche Ernährungsmuster optimales Verhältnis der 8 essentielle Aminosäuren L-Leucin, L-Valin, L-Isoleusin, L-Lysin, L-Phenylalanin, L-Threonin, L-Methionin und L-Tryptophan.

Im Vergleich zu klassischen Nahrungsproteinen wird MAP8 5-13 mal schneller vom Dünndarm aufgenommen, und zwar innerhalb von nur 23 Minuten! Die vollständige Resorption bewirkt, dass der Darm nicht mit Verdauungsprodukten belastet wird.

Die Dosen des MAP8 sind recyclebar. Auf unserer Homepage können sie unter dem Menüpunkt "Pfandrückgabe" die Rückgabe Ihrer alten Supplement Dosen durchführen. Sie erhalten pro zurückgegebener Dose 0,35€  Pfandgeld ausbezahlt. Bitte überdenken Sie diese Option, antatt die gebrauchten Dosen einfach in den Müll zu werfen.

Anwendung
Bei erhöhtem Eiweißbedarf, körperlicher Aktivität und intensiver Muskelanstrengung, für Sportler, bei unzureichender Aminosäurenaufnahme, im Alter zum Erhalt des Muskelgewebes.

Verzehrempfehlung
Täglich 5-10 Stück mit reichlich Flüssigkeit oder nach Absprache mit einem Ernährungsexperten oder Sportmediziner, bei enormer körperlicher Anstrengung bis zu 30 Stück pro Person und Tag.

Weitere Hinweise
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Diätetische Lebensmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern, kühl und vor Licht geschützt, lagern.

MHD: 21.05.2021

Versand und Konzeption erfolgen durch / Verantwortlich für Produkt, Inhalt und Beschreibung:

Lagilo Research Premium Health & Life Products

Braungarten 8
94526 Metten
Tel: 0991 / 97119228

Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • PayPal

Versandmethode(n):

  • DHL Päckchen zzgl. 4,00 €

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lagilo Research Premium Health & Life Products

 

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht / Rückgaberecht:

 

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Ebenso kann er die Sache, oder - wenn Ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Ähnliches gilt für das Rückgaberecht: Der Kunde kann die Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen zurücksenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist / Rückgabefrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache (der Ware) an folgende Adresse:

 

Lagilo Research

Premium Health & Life Products

Inh. Michael Engel

Braungarten 8

94526 Metten

info@lagilo.com

 

Widerrufsfolge:

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind bereits empfangenen Leistungen/Waren zurück zu gewähren. Kann der Kunde die empfangene Leistung sowie einen etwaigen Nutzen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand (Beschädigungen, Verschmutzungen) zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, ist Lagilo Research berechtigt, Wertersatz zu Lasten des Kunden zu verlangen. Geöffnete Waren können grundsätzlich nicht zurückgenommen werden (Ausnahme: Geöffnete Waren können nur dann zurückgenommen werden, sofern sich erst durch die Öffnung die Tatsache einer mangelhaften/geminderten Produktqualität herausgestellt haben sollte).

Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für die Lagilo Research mit deren Empfang.

Lieferung und Versandkosten innerhalb von Deutschland: Die Lagilo Research versendet die bestellte Ware auf Verlangen des Kunden und nach vollständigem Eingang der Kaufsumme auf einem der regulären Lagilo Research Konten, innerhalb von 3- 5 Werktagen an dessen Bestell-/Lieferdresse. Sämtliche Produkte werden zzgl. Versandkosten berechnet. Die Versandkostenpauschale beträgt 3,99 € für Deutschland und Österreich und 15,00 € für alle anderen Länder der Europäischen Union. Ab einem Bestellwert von 120€ im Inland versandkostenfrei, sowie ab einem Bestellwert von 250€ im Ausland versandkostenfrei.

 

Versandkosten ins Ausland oder spezielle Versandwünsche können an info@lagilo.com individuell angefragt werden.

 

Liefervorbehalt/Gefahrübergang:

 

Die Ware wird geliefert, solange der Vorrat reicht. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die die Lieferung unmöglich machen, hat die Lagilo Research, vertreten durch Michael Engel, nicht zu verantworten.

 

Haftung bei Transportschäden:

 

Das Transportrisiko im Online - Versandhandel übernimmt 

 

- bei Option unversicherter Versand ohne Sendungsverfolgung: der Kunde

- bei Option versicherter Versand mit Sendungsverfolgung: die jeweiligen Versanddienstleister

 

unter Vorbehalt der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gegenüber Dritten wie Versanddienstleistern, Transportunternehmern o.Ä. .

 

Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug / Inkasso:

 

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Einzugsermächtigung oder Vorab Überweisung. Weiterhin werden dem Kunden die Zahlarten Paypal, Kreditkarte, Klarna und Kreditkartenzahlung, angeboten. Die Lagilo Research, vertreten durch Michael Engel, behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Die Lagilo Research schließt eine Haftung bei Verlust aus. Sollte der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug geraten, so behält sich die Lagilo Research vor, Mahngebühren in Rechnung zu stellen, sowie ggf. bereits gelieferte Ware kostenpflichtig unter Aufschlag einer entsprechenden Bearbeitungsgebühr i.H. v. 15,00€, zurückzunehmen.

 

Eigentumsvorbehalt:

 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Lagilo Research. Bis dahin hat der Kunde nicht das Recht, die Ware zu verwerten oder weiter zu veräußern.

 

Mängelansprüche / Verlust oder Nichterhalt der Ware:

 

Sämtliche Mängelansprüche / Verluste oder der Nichterhalt der Ware sind der Lagilo Research vertreten durch Inh. Michael Engel, binnen 30 Tagen ab Kaufdatum, schriftlich oder via Mail an info@lagilo.com, mitzuteilen. Nach Ablauf dieser Frist kann die Lagilo Research eine Kulanzentscheidung zu Gunten des Käufers aussprechen, muss dies aber ausdrücklich nicht.

Lagilo Research ist bemüht, qualitativ hochwertige Produkte zu liefern. Offensichtliche, insbesondere sichtbare Mängel an der gelieferten Ware einschließlich Transportschäden müssen unverzüglich nach Anlieferung unter genauer Beschreibung der Mängel reklamiert werden. Die Ware ist an die Lagilo Research zurückzugeben, es sei denn, der Kunde ist mit einer Minderung des Kaufpreises nach Rücksprache mit der Lagilo Research einverstanden. Wenn nicht, wird die Lagilo Research bei berechtigten Beanstandungen in angemessener Zeit für Nacherfüllung, d.h. entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen. Die Kosten hierfür trägt die Lagilo Research. Ist die Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigem Kostenaufwand möglich, behält sich Lagilo Research ausdrücklich vor, von dem entstanden Vertrag zurückzutreten.

 

Betrugsfall / versuchter Betrug des Kunden:

 

Sollte ein Kunde entgegen besseren Wissens behaupten, er habe einen Mangel festgestellt, die Ware nicht erhalten o.Ä., so behält sich die Lagilo Research, vertreten durch Inh. Michael Engel, vor, die zur Bearbeitung und Recherche des unechten Mangelfalles anfallende Arbeitszeit inkl. Auslagen und Gebühren, mit einem Stundensatz von 56,50€ je angefangene Stunde, geltend zu machen und im Falle der Begleichung dieser Summe binnen 7 Tagen auf das jeweils bezeichnete Konto, von einer Strafverfolgung gem. §263 Abs. 1, 2, 4, 5; StGB, abzusehen. Im Falle eines erfolgreichen Betruges behält sich die Lagilo Research, vertreten durch Inh. Michael Engel, vor, von einer Strafverfolgung gem. §263 Abs. 1, 2, 4, 5; nicht abzusehen. Die Geltendmachung weiterer zivilrechtlicher Schadenersatzansprüche bleibt hiervon unberührt.

 

Datenschutz:

 

Siehe Datenschutzerklärung in unserer Datenschutzerklärung:

 

https://lagilo.com/impressum.html

 

Salvatorische Klausel:

 

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGB und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam oder undurchführbar, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese AGB bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

 

Erfüllungsort / Gerichtsstand:

 

94469 Deggendorf

 

Online-Streitbeilegung Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter

 

 

ec.europa.eu/consumers/odr/ finden

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht / Rückgaberecht:

 

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Ebenso kann er die Sache, oder - wenn Ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Ähnliches gilt für das Rückgaberecht: Der Kunde kann die Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen zurücksenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist / Rückgabefrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache (der Ware) an folgende Adresse:

 

Lagilo Research

Premium Health & Life Products

Inh. Michael Engel

Braungarten 8

94526 Metten

info@lagilo.com

 

Widerrufsfolge:

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind bereits empfangenen Leistungen/Waren zurück zu gewähren. Kann der Kunde die empfangene Leistung sowie einen etwaigen Nutzen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand (Beschädigungen, Verschmutzungen) zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, ist Lagilo Research berechtigt, Wertersatz zu Lasten des Kunden zu verlangen. Geöffnete Waren können grundsätzlich nicht zurückgenommen werden (Ausnahme: Geöffnete Waren können nur dann zurückgenommen werden, sofern sich erst durch die Öffnung die Tatsache einer mangelhaften/geminderten Produktqualität herausgestellt haben sollte).

Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für die Lagilo Research mit deren Empfang.

Lieferung und Versandkosten innerhalb von Deutschland: Die Lagilo Research versendet die bestellte Ware auf Verlangen des Kunden und nach vollständigem Eingang der Kaufsumme auf einem der regulären Lagilo Research Konten, innerhalb von 3- 5 Werktagen an dessen Bestell-/Lieferdresse. Sämtliche Produkte werden zzgl. Versandkosten berechnet. Die Versandkostenpauschale beträgt 3,99 € für Deutschland und Österreich und 15,00 € für alle anderen Länder der Europäischen Union. Ab einem Bestellwert von 120€ im Inland versandkostenfrei, sowie ab einem Bestellwert von 250€ im Ausland versandkostenfrei.

 

Versandkosten ins Ausland oder spezielle Versandwünsche können an info@lagilo.com individuell angefragt werden.

 

Liefervorbehalt/Gefahrübergang:

 

Die Ware wird geliefert, solange der Vorrat reicht. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die die Lieferung unmöglich machen, hat die Lagilo Research, vertreten durch Michael Engel, nicht zu verantworten.

 

Haftung bei Transportschäden:

 

Das Transportrisiko im Online - Versandhandel übernimmt 

 

- bei Option unversicherter Versand ohne Sendungsverfolgung: der Kunde

- bei Option versicherter Versand mit Sendungsverfolgung: die jeweiligen Versanddienstleister

 

unter Vorbehalt der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gegenüber Dritten wie Versanddienstleistern, Transportunternehmern o.Ä. .


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

Impressum

 

Lagilo Research

Premium Health & Life Products

Inh. Michael Engel

Braungarten 8

D-94526 Metten

 

 

 

Tel. +49 991 / 97119228

 

info@lagilo.com

 

Vertretungsberechtigt:

Michael Engel, Inhaber;

 

 

Geschäftszeiten:

 

Montag bis Donnerstag:

08 Uhr bis 12 Uhr

13 Uhr bis 19 Uhr

 

Freitag:

08 Uhr bis 12 Uhr

13 Uhr bis 17 Uhr

 

Samstag:

09 Uhr bis 14:30 Uhr

 

Telefonzeiten:

 

Montag bis Donnerstag

09 Uhr bis 12 Uhr

13 Uhr bis 19 Uhr

Freitag

11 Uhr bis 12 Uhr

15 Uhr bis 17 Uhr

 

Samstag:

09 Uhr bis 14:30 Uhr

 

 

Unternehmenszweck- und Form:

 

Versandhandel Bereich Kosmetik & Supplemente (BGB Unternehmen)

Coachingpartner und Seminarveranstalter im Bereich Gesundheit und Ernährung

 

Steuernummer: DE 317010957

 

Letzte Aktualisierung: 12.12.2018

 

Datenschutzerklärung

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

 

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

 

Verantwortlicher:

 

Lagilo Research

Premium Cosmetics & Supplements

Inh. Michael Engel

Braungarten 8

D-94526 Metten

 

Da die Betriebsgröße unter 10 Mitarbeitern liegt, ist ein Datenschutzbeauftragter nach geltender Rechtssprechung der EU DSGVO ausdrücklich nicht notwendig.

 

 

2.Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

 

a)Beim Besuch der Website

 

Beim Aufrufen unserer Websiten www.lagilo.com und www.lagilo-research.com werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 

- IP-Adresse des anfragenden Rechners,

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

- Name und URL der abgerufenen Datei

- Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

- verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access- Providers.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 

- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

- Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität sowie

- zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

 

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars und Newsletters

 

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

 

c) Bei Benutzung unseres Shops

 

Bei Einkäufen ins unserem Shop ist es erforderlich, dass

- Ihr vollständiger Vor - und Zuname

- Ihre Vollständige Wohn - und Lieferanschrift

- Ihr Geburtsdatum

- Ihre gültige eMail Adresse

- Ihre Zahlungsdaten (PayPal, Banküberweisung, Kreditkartendaten)

 

zur reibungslosen Abwicklung eines Einkaufs von Ihnen bereitgestellt werden. Diese Daten dienen lediglich der Zahlungsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Bestellung und werden nicht an Dritte weitergegeben, soweit dies zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses nicht erforderlich ist.

 

 

3. Weitergabe von Daten

 

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

 

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 

- Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

4. Social Media Plug-ins

 

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

 

- Facebook & Instagram / Google Analytics

 

Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook und Instagram zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir die offiziellen Buttons der Social Media Plattformen. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook & Instagram.

 

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook & Instagram auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook & Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

 

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook/Instagram-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook/Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook/Instagram in den USA übermittelt und dort gespeichert.

 

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook & Instagramden Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook & Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook & Instagram  veröffentlicht und Ihren Facebook/Instagram -Freunden angezeigt.

 

Facebook & Instagram kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook/Instagram-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook & Instagram Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook & Instagram eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook/Instagram-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook & Instagram verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook & Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook/Instagram-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook & Instagram ausloggen.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook & Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy) von Facebook & Instagram.

 

Auf unserer Webseite kommen Plugins von Google analytics zum Einsatz, um das Nutzungsverhalten unserer Besucher besser einschätzen zu können. Die dadurch gewonnenen Daten sind vollkommen anonymisiert und lassen keinen Rückschluss auf einzelne Nutzerdaten oder Nutzerprofile, zu.

 

 

5. Betroffenenrechte

 

Sie haben das Recht:

 

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturieren, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

 

6. Widerspruchsrecht

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

 

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@lagilo-research.com mit dem Vermerk "Datenschutz".

 

 

7. Datensicherheit

 

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

 

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

 

8.Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 12.12.2018.

Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte verlinkter Seiten haben und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen!

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.lagilo.com/docs.html von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

 

 

© Copyright - Erklärung Lagilo Research vertreten durch Inh. Michael Engel

 

Sämtliche schriftlichen und grafischen sowie ideologischen und kreativen Inhalte unserer Homepages www.lagilo.com und www.lagilo-research.com, einschließlich Produktgrafiken, Produktbeschreibungen, jegliches Lagilo Research Produktdesign sowie Produktinhalte, unterliegen der © Copyright-Richtlinie und dürfen ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Einverständniserklärung der Lagilo Research, vertreten durch Inh. Michael Engel, nicht kopiert, verwendet, verbreitet oder in irgend einer Form anderweitig verwendet werden.

 

Für Händler gilt entsprechend die © Copyright - Vereinbarung der Lagilo Research vertreten durch Inh. Michael Engel.

 

Zuwiderhandlungen werden zivil-, und ggf. strafrechtlich, zur Anzeige gebracht und verfolgt.

 

© Copyright 2017 Lagilo Research Inh. Michael Engel. Alle Rechte vorbehalten.

© Copyright 2017 Lagilo Research by owner & founder Michael Engel. All rights reserved.

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.