Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

081381
081380

Das faire Prozent

1% werden von Fairmondo an Transparency International Deutschland e.V. nach Jahresende gespendet.
gebraucht

Klaus Staeck - Die Bonner Laienspielschar - Buch

1,30 €Verkaufspreis

Verkäufer*in bietet kostenlosen Versand ab 25,00 €
Versandmethode(n) :
  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 47226)
  • Post zzgl. 1,70 €
Lieferzeit: 3 Tag(e)
In den Warenkorb

Diese*r Anbieter*in ist derzeit im Urlaub.

Artikelbeschreibung

Die Bilanz der 1. deutschen Bonsai-Regierung


2 Auflage, Mai 1986, l.-l5. Tausend
Die Bonner Laiensplelschar, unsere Regierung, hat mit ihrem Dilettantismus alle herkömmlichen Maßstäbe der Politik außer Kraft gesetzt. Immerhin ist es noch keiner Bundesregierung zuvor gelungen, auch nur die schlichtesten Gesetze der bürgerlichen Moral in so kurzer Zeit abzuschaffen. Es gibt einfach keinen Anlaß mehr, der dazu führen könnte, daß irgendein Mitglied dieser famosen Truppe zurücktreten müßte. Diese Regierung hat es geschafft, in derart kurzer Zeit so viele Skandale zu produzieren, daß ein staunendes Publikum beim besten Willen nicht mehr in der Lage ist, noch alle im Gedächtnis zu behalten.
Dieses Buch soll jene, die vorgeben, uns zu regieren, durch ihre eigenen Worte und Taten noch einmal kenntlich machen. Zusammengetragen als Mittel gegen die allzu leichtfertige Vergeßlichkeit und Abstumpfung.
Inhaltsverzeichnis
Klaus Staeck
Fallobst 7
Kapitel 1
Über Aufschwung und Wende 15
Kapitel 2
Helmut Kohl 20
Kapitel 3
Helmut Kohl und der Staatsanwalt 32
Kapitel 4
Der Blackout-Kanzler 38
Kapxtel 5
wg Parteispenden 40
Kapitel 6
Hans-Dietrich Genscher 44
Kapitel 7
Martin Bangemann 47
Kapitel 8
Hans A Engelhard 53
Kapitel 9
Franz Josef Strauß 55
Kapitel 10
Friedrich Zimmermann 58
Kapitel 11
Carl-Dieter Spranger 67
Kapitel 12
Norbert Blüm 72
Kapitel 13
Manfred Wörner 77
Kapitel 14
Gerhard Stoltenberg 82
Kapitel l5
Dorothee Wilma 86
Kapitel 16
Jürgen Warnke 88
Kapitel 17
Oscar Schneider 90
Kapitel 13
Christian Schwarz-Schilling 92
Kapitel 19
Werner Dollinger 97
Kapitel 20
Ignatz Kiechle 99
Kapitel 21
Ernst Albrecht, Wilfried Hasselmann 102
Kapitel 22
Alfred Dregger 106
Kapitel 23
Heiner Geißler 108
Kapitel 24
Der Streit um den § 116 Arbeitsförderungsgesetz 114
Kapitel 25
Die neue Armut 122
Kapitel 20
Thema Arbeitslosigkeit 125
Kapitel 27
Die Wende-Regierung: Jeder gegen jeden 129
Kapitel 28
Das Gruselkabinett 148
Kapitel 29
Der Ausgang der Wahlen 151
Taschenbuch
ISBN13: 9783882430585 ISBN10: 3882430583
Steidl-Verlag | 1986 | deutsch
Weitere Fotos
Versandmaße:
105 x 145 x 10 mm (BxHxT)78
Kabarett & Satire, Taschenbuch

Artikelzustand: gebraucht / gut
Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • Barzahlung bei Abholung

Versandmethode(n):

  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 47226)
  • Post zzgl. 1,70 €

Pro Bestellung berechne ich nur einmal Versandkosten, diese ergeben sich aus Größe und Gewicht der Gesamtbestellung! Der Versand erfolgt sodann, sofern es paßt als Bücher- und Warensendung (maximal 1000g Länge: bis 35,3 cm Breite: bis 25 cm Höhe: bis 5 cm) mit der Deutschen Post, darüber hinaus oder einem Warenwert von über 15,- EUR und ins Ausland, erfolgt der Versand versichert mit Hermes.

AGB

Geltung der AGB
Meine Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich unter Einbeziehung dieser AGB. Diese AGB gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen.
Abweichenden, entgegenstehenden oder ergänzenden AGB des Kunden wird hiermit widersprochen. Sie werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Angebot oder Vertragsschluss
Meine Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Dies gilt auch hinsichtlich der Preisangaben. Änderungen im Zuge des technischen Fortschritts sowie Änderungen in Form, Farbe, Gewicht und/oder sonstigen Leistungsdaten bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
Mit dem Auftrag erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Verträge bedürfen zur Rechtswirksamkeit der schriftlichen Bestätigung oder der Ausführung des Auftrags durch mich.
Wird der Vertrag im elektronischen Geschäftsverkehr geschlossen, so findet § 312 e Abs. 1 S. 1 Nr. 1-3, S. 2 BGB nur dann Anwendung, wenn der Kunde als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB handelt. In diesem Falle werden ich den Zugang des Auftrags unverzüglich bestätigen, den Vertragstext speichern und auf Verlangen dem Kunden nebst diesen AGB per E-Mail zusenden.

Versandkosten

Der Versand erfolgt, sofern es paßt als Bücher- und Warensendung (maximal 1000g; Länge: bis 35,3 cm Breite: bis 25 cm Höhe: bis 5 cm)  mit der Deutschen Post, darüber hinaus und ins Ausland, erfolgt der Versand mit Hermes.

Preise, Lieferzeiten, Zahlung
Die von mir angegebenen Preise  beinhalten keine Mehrwertsteuer (§ 19 UStG)
Die Lieferung erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse.
Liefertermine und -fristen sind stets unverbindlich, Teillieferungen sind zulässig.
Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 3 Tagen nach Zahlungseingang.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir
  Harald Göhde
  Friedrich-Ebert-Straße 71
  47226 Duisburg
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufs- bzw. Rückgaberecht
Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden bzw. auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden gefertigt werden.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.



Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An
  Harald Göhde
  Friedrich-Ebert-Straße 71
  47226 Duisburg

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: __________________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*):: __________________________________________
Name des/der Verbraucher(s): __________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s): __________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
__________________________________________
Datum: __________________________________________


(*) Unzutreffendes streichen.


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

Dipl.-Ing. Harald Göhde
Friedrich-Ebert-Straße 71
47226 Duisburg
02065 81920

shop@acunet.de

www.goehde.com

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Es können keine neuen Kommentare erstellt werden, solange der Verkäufer im Urlaub ist.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.