Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Grundlagen
neu

"Grundlagen der Weltenphilosphie" von Andreas Herteux, ISBN 978-3945509029

14,90 €Verkaufspreis inkl. 7% MwSt.

Kostenloser Versand
Versandmethode(n) :
  • Büchersendung (kostenfrei)
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)
Anzahl: 5 (verfügbar)
Artikelbeschreibung

Bücher direkt vom Verlag

In Folie verschweißte Neuware

Klappentext:

Was bin ich?
Was treibt die Welt in ihrem Innersten an?
Was den Menschen?
Worin liegt der Sinn?
Was tun?
Was ist real?

Fragen, denen sich kaum ein Mensch lebenslang entziehen kann und auf die dieses Buch eine Antwort sucht und in der Weltenphilosophie findet. Die Einführung in dieselbige erfolgt Stück für Stück und am Ende steht ein metaphysisches Erklärungsmodell, das für sich zwar keine dogmatische Absolutheit beansprucht, aber dennoch zum augenzwinkernden Nachdenken über die eigene Existenz einlädt.

Taschenbuch, 157 Seiten, ISBN 978-3945509029

Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • PayPal

Versandmethode(n):

  • Büchersendung (kostenfrei)

AGB

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Geltung der Bedingungen

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Franzius Verlages (nachfolgend "Anbieter") erfolgen aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, soweit nicht die produktspezifischen Bestellscheine beziehungsweise in den erstellten Angeboten bei Fairmondo abweichende Regelungen enthalten. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen und zwar auch dann, wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Franzius Verlag nicht an, es sei denn, der Franzius Verlag hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.


§ 2 Vertragsabschluss

(1) Maßgebend sind die Bestellbedingungen für das jeweilige Produkt, so wie sie sich aus den den erstellten Angeboten ergeben.

(2) Die Präsentation der Waren als Angebot stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch das Annehmen eine Angebots eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

(3) Durch das Akzeptieren eines Angebots bei Fairmondo gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.

§ 3 Preise, Preisänderungen

(1) Maßgeblich für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung angegebenen Preise.

(2) Die Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein.

(3) Im Preis nicht enthalten sind die Versandkosten.

§ 4 Fälligkeit

Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig.


§ 5 Lieferung/Rechnungsstellung

Was Sie bestellt haben, liefern wir in Ihrem Namen und für Ihre Rechnung durch einen von uns gewählten Anbieter direkt zu Ihnen nach Hause bzw. an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift. Die Rechnungsstellung erfolgt an die von Ihnen in der Bestellung angegebene Adresse.


§ 6 Kündigung

(1) Die Kündigungsfristen ergeben sich aus den produktspezifischen Bestellscheinen für das jeweilige Produkt. Soweit dort nichts anderes angegeben ist, ist eine Kündigung jederzeit möglich.

(2) Vom Besteller beschädigte Produkte werden nicht mehr zurückgenommen.


§ 7 Bezahlung

Sie haben die Möglichkeit, per PayPal (mit den dort möglichen Zahlungsmethoden) oder Vorabüberweisung zu bezahlen.


§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollen Bezahlung Eigentum des Franzius Verlages.


§ 9 Gewährleistung und Haftung

(1) Sollte das bestellte Produkt über Mängel verfügen, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort gegenüber dem Franzius Verlag, damit wir unsere Leistung schnell zu Ihrer Zufriedenheit korrigieren können. Unabhängig von unserer Bitte, Mängel schnellst möglich mitzuteilen, haben Sie als Verbraucher die folgenden Rechte: Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mängelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

(2) Der Franzius Verlag haftet grundsätzlich nur für grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Verpflichtungen, die vertragswesentliche Positionen des Kunden schützen sollen und die ihm der Vertrag nach seinem Inhalt zu gewähren hat; wesentlich sind ferner solche Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde vertraut und vertrauen darf. Der Schadensersatzanspruch für die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist im Falle einer Haftung für einfache Fahrlässigkeit jedoch auf vertragstypische Schäden begrenzt, die bei Anwendung verkehrsüblicher Sorgfalt bei Vertragsschluss vorhersehbar waren. Die gesetzliche Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.


§ 10 Urheberrechte

Copyright sowie sämtliche Verlags- und Urheberrechte an den gelieferten Produkten liegen beim Franzius Verlag. Kommerzielle Weiterverwendung und Vervielfältigung der Texte und Fotos sind untersagt. Dies betrifft alle Produkte und das gesamte Internetangebot des Franzius Verlages mit Ausnahme der auf den Webseiten veröffentlichen Pressemitteilungen.


§ 11 Schlussbestimmungen

(1) Sollte eine Bestimmung nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig.

(2) Bei allen sich aus den Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden ergebenden Streitigkeiten ist, wenn der Kunde Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für unseren Hauptsitz zuständig ist. Wir sind auch berechtigt, am Hauptsitz des Bestellers zu klagen.

(3) Wenn der Besteller seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland hat, ist Bremen Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung.

(4) Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.


Datenschutzhinweis

Der Franzius Verlag verwendet Ihre Angaben zur Vertragsdurchführung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Der Franzius Verlag oder entsprechend beauftragte Institute/Dienstleister verwenden die im Rahmen der Geschäftsbeziehung anfallenden Daten – mit Ausnahme von Bankverbindungsdaten und Kreditkartendaten – zur internen Marktforschung und zur Analyse für Marketingzwecke.

Wir sichern unsere Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Selbstverständlich können Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen. Wenden Sie sich hierzu einfach an:

Franzius Verlag
Hermann Ritter Str. 106-114

28197 Bremen

Tel: 0421 – 1613 8134

E-Mail: bestellung@franzius-verlag.de

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Franzius Verlag, Hermann-Ritter-Str 114, 28197 Bremen, bestellung@franzius-verlag.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung
verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

(Diese Widerrufsbelehrung ist gemäß der ab dem 13.06.2014 europaweit einheitlich neue Regelungen, die auf die Umsetzung der EU-Verbraucherrechte-Richtlinie zurückzuführen sind)


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

Franzius Verlag GmbH in Gründung
Hollerallee 8
28209 BREMEN
Steuernummer: GmbH in Gründung
UStID: GmbH in Gründung

Amtsgericht Bremen, HR: in Gründung
Geschäftsführerin: Simone C. Franzius

Kontakt:
email: bestellung@franzius-verlag.de
Telefon: 0421 - 3311 856-0

 

.

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.