Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Glutenfreie haferflocken 500g imagebild

Das faire Prozent

1% werden von Fairmondo an Transparency International Deutschland e.V. nach Jahresende gespendet.

Spendenanteil

Diese*r Anbieter*in spendet 1% an Verbund Offener Werkstätten
öko neu

Gekeimte Bio-Haferflocken (glutenfrei) in Rohkostqualität

6,79 €Verkaufspreis inkl. 7% MwSt.

Versandmethode(n) :
  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 67346)
  • DHL und/oder dpd zzgl. 4,90 €
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)
Grundpreis: 12,38 € pro 1 Kilogramm
Anzahl: 100 (verfügbar)
Artikelbeschreibung

Bio Haferflocken in Rohkostqualität aus gekeimten Saaten - glutenfrei

Zutaten: 100% gekeimte, geschrotete Haferflocken aus kontrolliert biologischem Anbau in Rohkostqualität, unter max. 42° hergestellt.
Die gekeimten, geschroteten Haferflocken passen gut ins Müsli, oder in den morgendlichen Joghurt.

Bei einer abwechslungsreichen, ausgewogenen Ernährung und gesunden Lebensweise tragen Haferkorn-Ballaststoffe zur Erhöhung des Verdauungsvolumens im Darm bei.

Verzehren Sie täglich 30g gekeimte Haferflocken zsammen mit anderen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte. Nehmen Sie täglich reichlich Flüssigkeit auf und achten Sie auf körperliche Bewegung.

Gekeimte, geschrotete Haferflocken von den Kulinaristen
Die Kulinaristen dürfen nach dem neuen Codex Alimentarius Standard die Produkte glutenfrei nennen, wenn der Grenzwert von 20ppm eingehalten wird. Dies ist bei den Produkten der Kulinaristen der Fall. Eine Verunreinigung über Gerste, Roggen, Weizen und andere Kreuzungen ist ausgeschlossen. Da den Kulinaristen eine ausführliche Information über das Thema am Herzen liegt, finden Sie auf der Website die Empfehlungen der Deutschen Zöliakie Gesellschaft e.V., die eine Menge von 50g pro Tag angeben, allerdings ärztliche Aufsicht empfehlen.Weitere Informationen auf dem blog der Kulinaristen.

 

Nährwertangaben pro 100g:

Energie  - 1373,5 kj/ 328,5 kcal

Eiweiß    -     8,13 g

Kohlenhydrate - 59,73 g

Zucker   -    13,45 g

Fett        -    06,35 g

Ballaststoffe - 13,92 g

 

 

Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • Barzahlung bei Abholung
  • PayPal

Versandmethode(n):

  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 67346)
  • DHL und/oder dpd zzgl. 4,90 €

Versand: Lieferzeit und Verpackung von 0,01 € - 29,90 € sind es zusätzlich 4,90 € Versandkosten von 29,95 € - 49,95 € sind es zusätzlich 2,90 € Versandkosten ab 50,00 € sind wir versandkostenfrei. Alle Sendungen verlassen unser Haus per DHL/Deutsche Post und/oder dpd. Sie können ab dem zweiten Tag den Stand der Versendung online kontrollieren. Dabei entfallen 4,90 € Porto auf den Besteller, ab einem Einkaufswert von 50,00 € ist die Bestellung versandkostenfrei.

Auszeichnung des Artikels

öko

Der Artikel trägt ein Öko-Siegel

Bio-Siegel

AGB

alle Infos zu unseren AGB's sind auf www.die-kulinaristen.de zu finden - siehe AGB - Danke

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsbelehrung

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag 1 an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Die Kulinaristen GmbH, Bahnhofstraße 7, 67346 Speyer, E-Mail: b.roth@die-kulinaristen.de, Telefon: 06232 6729711] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

 Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns [Die Kulinaristen GmbH, Bahnhofstraße 7, 67346 Speyer, E-Mail: b.roth@die-kulinaristen.de, Telefon: 06232 6729711] zurückzusenden oder zu übergeben.

 

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.“


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

Die KULINARISTEN GmbH

Bahnhofstrasse 7
67346 Speyer
Rheinland-Pfalz
Bundesrepublik Deutschland

Die Kulinaristen GmbH ist zertifiziert nach DE-ÖKO-007

Geschäftsführung: Birgit Roth
Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Ludwigshafen unter der Registernummer HRB 63467
Verantwortlich für den Inhalt  nach § 55 Abs. 2 RStV:
Birgit Roth
Bahnhofstrasse 7
67346 Speyer
Tel.: +49 6232 6729711
HRB: 63467
USt-IdNr. DE 289267835
Rheinland-Pfalz

Bundesrepublik Deutschland
Mail: b.roth@die-kulinaristen.de

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Kwick bild quer
jo01
Hallo, beschreibt mir doch bitte mal den Herstellungsprozess, ausgehend vom Haferkorn: Erst wird gekeimt, dann geflockt, dann geschrotet? Oder wie? Welchen Mehrwert bringt das das Flocken?
Wenn Du einen anstößigen Kommentar entdeckst, melde uns das bitte mit dem Feedback-Formular.