Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Img 1902
tauschen leihen gebraucht

Freespace 2 - PC-Game

10,00 €Verkaufspreis

Versandmethode(n) :
  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 51103)
Artikelbeschreibung

Verkauft wird folgender Artikel:
Freespace 2 (alternative Schreibweise: FreeSpace 2) ist ein Computerspiel für Windows aus dem Genre der Weltraum-Flugsimulationen und der direkte Nachfolger zu Conflict: Freespace – The Great War. Das Spiel wurde wie der Vorgänger von Volition, Inc. produziert und von Interplay Entertainment 1999 veröffentlicht. Es knüpft an die Handlung des ersten Teils an.

Freespace 2 setzt die Geschichte des ersten Teils fort. 32 Jahre nach dem Großen Krieg gibt es die GTA nicht mehr, denn die ehemals verfeindeten Völker haben sich geeint und zur GTVA zusammengeschlossen, der Galaktisch Terranisch-Vasudanischen Allianz. Die Shivaner haben sich zurückgezogen.

Ruhe ist durch das Verschwinden der Shivaner im Universum trotzdem nicht eingekehrt, es herrscht Bürgerkrieg. Eine Gruppe von Menschen unter Führung von Admiral Bosch betrachtet die Zusammenarbeit mit den Vasudanern als eine Gefahr für die menschliche Rasse. Er hat sich von der GTVA abgespalten und die Neo-Terranische Front (NTF) gegründet, die um Unabhängigkeit kämpft.

Der Bürgerkrieg hält bereits seit über 16 Monaten an. Im Sternsystem Gamma Draconis wird ein sehr alter künstlicher Sprungpunkt entdeckt, der auch die Shivaner wieder in den bekannten Weltraum lockt. Zu Beginn des Konfliktes scheint die shivanische Flotte recht klein und die Allianz kann sogar einen Superzerstörer von größeren Ausmaßen als denen der „SD Lucifer“ zerstören, aber im weiteren Ablauf des Spiels erscheint die GTVA den Shivanern klar unterlegen, und der Spieler befindet sich wieder in der Rolle, eine Übermacht besiegen zu müssen.
Spielprinzip

Das Spielprinzip unterscheidet sich nur geringfügig im Vergleich zum Vorgänger. Freespace 2 besteht wie sein Vorgänger aus einer linearen Abfolge von Weltraummissionen, in denen der Spieler einen Raumjäger aus der Ego-Perspektive steuert. Dabei handelt es sich weitestgehend um dieselbe Auswahl wie im ersten Teil. Neu hinzugekommen im Vergleich zum Vorgänger ist lediglich ein Tarnjäger. Auch bei den gegnerischen Einheiten gibt es nur wenige neue Einheiten, die dafür in der Bewaffnung leicht verändert wurden, um den leichten militärischen Fortschritt seit den Ereignissen in Conflict: Freespace widerzuspiegeln. Das Cockpit-Interface wurde vollständig aus dem Vorgänger übernommen und ist weiterhin vollständig anpassbar.[1]

Die Missionsziele der Einzelspielerkampagne variieren häufig, oftmals ergeben sich auch aufgrund geskripteter Ereignisse Änderungen im Missionsablauf.[1] Die Ergebnisse eines Missionsverlaufs können sich auf die Rahmenbedingungen der nächsten Mission auswirken. Scheitert ein Spieler fünfmal bei der Durchführung einer Mission, erhält er die Chance, diese zu überspringen.[2] Anders als im Vorgänger erfolgt nun auch in der deutschen Version der zwischen den Einsätzen vermittelte Überblick über den aktuellen Kriegsverlauf in Freespace 2 nun auch mit Sprachausgabe.

Im kostenlosen Mehrspieler-Modus bietet Freespace 2 neben klassischen Deathmatches einen Spielmodus namens Squad War, in dem Teams aus vier Spielern um die Hoheit in einzelnen Territorien kämpfen. Die Vermittlung erfolgte über Volitions Onlinenetzwerk Parallax Online.[1][3]


Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung

Artikelzustand: neuwertig
Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Barzahlung bei Abholung

Versandmethode(n):

  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 51103)

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Anbieter*in

283010 1944523862393 5339079 n
Privatprofil
E-Mail an den Nutzer schreiben
Um eine Rückfrage stellen zu können, musst Du dich bei Fairmondo registrieren und anmelden.