Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Img 20180517 142913  medium
Lonnekevanderpalen fairphone 0n0a8810 webFairphone 2 202142510182312

Das faire Prozent

1% werden von Fairmondo an Transparency International Deutschland e.V. nach Jahresende gespendet.
fair öko neu

Fairphone 2 Slim indigo-korallrot-weiß-türkis

529,90 €Verkaufspreis inkl. 19% MwSt.

Versandmethode(n) :
  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 06217)
  • DHL Paket zzgl. 5,90 €
Lieferzeit: 1-4 Tag(e)
Artikel ist bereits ausverkauft
Artikelbeschreibung

Fairphone 2 indigo, korallrot, weiß, türkis, transparent, schwarz-transparent

inkl. neuer V2 Kamera-Modelle (12 MP Rückkamera + 5 MP Front-Kamera plus neuen 2fach LED Blitz)
ink. Android 6.0 / ab Sommer 2018 Android Nougat

Bitte teilen Sie uns ihren Farbwunsch per Email mit - wählen Sie keine Farbe wird standardmäßig die Farbe indigo gewählt.

Juli 2018: Modelle/Farben sind weitgehend ständig verfügbar. Gern können Sie uns zur Sicherheit via Email oder telefonisch (+49 3461 376018) kontaktieren bevor Sie einen Kauf tätigen.

 

Das FAIRPHONE - ein unglaubliches und einzigartiges Projekt! Aus einer Kampagne der Waag Society zur Verdeutlichung der Verwendung von Konfliktmineralien in Smartphones entstand die Idee, ein nachhaltiges Smartphone zu produzieren, welches alle Vorteile eines herkömmlichen Gerätes beinhaltet, wie zum Beispiel schneller Prozessor, hochwertige Verarbeitung, benutzerfreundliche Oberfläche u.s.w. So entstanden aus einer abstrakten Idee tausende Anhänger und Fans, die letztendlich ein Smartphone per Crowdfunding finanzierten, welches daraufhin von einem Unternehmer produziert wurde, der bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei Erfahrung in der Herstellung von Handys besaß. Aber viele glaubten an dieses Projekt, was letztlich zum Erfolg verhalf. 

Trotz des großen Erfolgs des Fairphone 1 hat sich das Unternehmen nicht auf die faule Haut gelegt sondern direkt an die Entwicklung eines Nachfolgers gemacht. Neben der Leistungsverbesserung lag der Fokus auf der Weiterentwicklung einer nachhaltigen und sozialen Produktion. Wichtige Faktoren sind weiterhin der Abbau und die Verwendung von Mineralien, soziale und faire Arbeitsbedingungen und modulare und somit nachhaltige Bauweise des Telefons. Im Detail bedeutet das:  

Die Verwendung von Mineralien

Jedes Smartphone beinhalten ca. 40 verschiedene Mineralien.
Auch wenn diese Mineralien zu einem Großteil aus konfliktfreien Minen (z.B. Südamerika) bezogen werden können, legt Fairphone wie auch schon beim Vorgängermodell großen Wert darauf, die Mineralien Zinn, Wolfram, Tantal und Gold aus der Demokratischen Republik Kongo zu beziehen. Mineralien, die in dieser Region abgebaut werden, werden nach dem Dodd-Frank Act aus dem Jahr 2010, als Konfliktmineralien bezeichnet. Fairphone hat sich zur Aufgabe gemacht, Alternativen zu aktuellen Bergbaupraktiken aufzuzeigen, Arbeitsbedingungen zu verbessern und den Lebensstandard zu erhöhen. Als Pionier will das Unternehmen den Grundstein legen und andere Unternehmen davon überzeugen, dass auch in Demokratischen Republik Kongo zu fairen Bedingung Bergbau betrieben werden kann.

Herstellung des Fairphones

In der Herstellung geht Fairphone einen ähnlichen Weg wie beim Einkauf von Mineralien. Man hat sich bewusst dazu entschieden, einen Produktionsstandort auszuwählen, der zum einen von anderen Herstellern oft genutzt wird und zum anderen für seine Missstände bekannt ist. Die Rede ist von China, wichtigstes Land für die Produktion von Elektronik jeder Art. Im Fokus stehen Arbeitsbedingungen, faire Löhne und soziale Leistungen.

Projekte: 

  • Worker Welfare Fund
  • Social ASsessment Programm 

 

Modulare Bauweise

Fairphone hat das Konzept, ein Telefon zu konstruieren, das aus einzelnen Modulen besteht, weiterverfolgt und nahezu perfektioniert. So lässt sich der Bildschirm mit wenigen Handgriffen, über zwei kleine Klammern, lösen und entfernen. Die darunterliegende Technik wie zum Beispiel Kamera und Mikrofon ist klar und deutlich abgegrenzt und lässt sich mit einem handelsüblichen Schraubenzieher demontieren. 

Eine weitere Neuerung ist die Rückseite bzw. der "Deckel" des Fairphones 2, welcher gleichzeitig ein Bumper ist. Eine einfache aber doch so geniale Idee. Das erspart zum einen den Kauf von Zubehör, zum anderen behält das Telefon seine Form. Der Deckel umschließt, ausgenommen vom Display, alle Seiten des Fairphones. Darüber hinaus ist er so gestaltet, dass der Rand weiter nach außen steht als das Display. So ist das Display beim einem Sturz geschützt.

 

Technische Spezifikationen des Fairphone 2

Basis

  • Betirebssystem: Android 6.0

  • Prozessor: Snapdragon 801 Quad Core 2,26GHz

  • Arbeitsspeicher: 2GB

  • Speicher: 32GB (erweiterbar via MicroSD Karte bis 128 / max. 200 GB)

Verbindungen

  • SIM Steckplätze: Dual SIM (Micro SIM)

  • Verbindungen: 2G/3G/4G LTE / Quad-band: 850, 900, 1800, 1900Mhz

  • SAR Wert: Ergebnisse Ende September

  • WLAN: IEEE 802.11 b/g/n/ac

  • GPS: GPS, A-GPS

Display

  • Größe: 5 Zoll Full HD

  • Glas: Gorilla Glass3

  • Diplay Panel: LCD TFT/IPS

  • Auflösung: 1920 x 1080 (446ppi)

Kamera

  • Hauptkamera: 12MP (neues Modul inkl.)

  • Blitzlicht: 2fach LED

  • Front-Kamera: 5MP (neues Modul inkl.)

Baterie

  • Kapazität: 2420mAh 3,8V (9,2Wh)

  • Typ: Li-Ionen

  • Austauschbar: ja

Abmaße:

  • LxBxT: 143 x 73 x 11mm

  • Gewicht: 148g

 

 Bitte beachten Sie die Angabe zur voraussichtlichen Lieferdauer.

Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • Barzahlung bei Abholung
  • PayPal

Vereine, Firmen und Insitutionen können die Bezahlung per Rechnung über unseren Kundenservice gern erfragen.

Versandmethode(n):

  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 06217)
  • DHL Paket zzgl. 5,90 €

Auszeichnung des Artikels

fair

fairtrust

1. Werden vom Weltmarkt marginalisierte Produzent*innen/Arbeiter*innen unterstützt und gefördert?

Ja

  • Langfristig angelegte Zusammenarbeit
  • Weiterentwicklung der Potenziale von Produzent*innen (Schulungen, höherstufige Produktion, etc.)
  • Sonstiges: Worker Welfare Fund und Social Assessment Programm

Erläuterungen:

Worker Welfare Fund - Mit dem Worker Welfare Fund werden finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, um die Wohlfahrt der Mitarbeiter zu verbessern. Unter dem Begriff Wohlfahrt versteht man die Verbesserung des Arbeitsschutzes, die Einführung einer Arbeitervertretung (vergleichbar mit einer Gewerkschaft), Verbesserung der Werksbedingungen, Verbesserung der Kommunikation und das Fördern der Mitarbeiter in Form von Weiterbildungen. Mit dem Hi-P International hat Fairphone ein Unternehmen gefunden, das bereit ist, diesen Weg mit Fairphone zu gehen. Auch wenn man die einzelnen Punkte nur Schritt für Schritt angehen kann, ist es Fairphone schon gelungen eine Arbeitnehmervertretung einzuführen. Social Assessment Programm - Fairphone nutzt das Social Assessment Programm als Kontrollwerkzeug, um Verbesserungsmöglichkeiten unter den Produktionspartnern zu identifizieren. Im Fokus steht dabei nicht die komplette Überwachung, sondern das bessere Verständnis von zugrunde liegenden sozialen und ökologischen Herausforderungen. Dieses Verständnis führt zur Umsetzung nationaler und internationaler Arbeitsnormen, welcher der neue Partner Hi-P International in die Arbeitsplanung aufgenommen hat.

2. Wird für angemessene Arbeitsbedindungen gesorgt?

Ja

  • Sichere Arbeitsumgebung (z.B. Sicherheitskleidung, Fortbildungen und Schulungen zum Umgang mit toxischen Stoffen)
  • Angemessene Arbeitszeiten
  • Recht auf Versammlungsfreiheit
  • Recht auf Interessenvertretung (z.B. Betriebsräte)
  • Verbot von Kinderarbeit

Erläuterungen:

Worker Welfare Fund - Mit dem Worker Welfare Fund werden finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, um die Wohlfahrt der Mitarbeiter zu verbessern. Unter dem Begriff Wohlfahrt versteht man die Verbesserung des Arbeitsschutzes, die Einführung einer Arbeitervertretung (vergleichbar mit einer Gewerkschaft), Verbesserung der Werksbedingungen, Verbesserung der Kommunikation und das Fördern der Mitarbeiter in Form von Weiterbildungen. Mit dem Hi-P International hat Fairphone ein Unternehmen gefunden, das bereit ist, diesen Weg mit Fairphone zu gehen. Auch wenn man die einzelnen Punkte nur Schritt für Schritt angehen kann, ist es Fairphone schon gelungen eine Arbeitnehmervertretung einzuführen.

4. Gibt es Maßnahmen zur Überprüfung der o.g. Kriterien und deren Nachvollziehbarkeit?

Ja

  • transparente Wertschöpfungskette
  • Inspektor*innen vor Ort
  • Produzent*innenbesuche vor Ort
  • Eigenes System für Monitoring & Evaluierung (bitte erläutern)

Erläuterungen:

Social Assessment Programm - Fairphone nutzt das Social Assessment Programm als Kontrollwerkzeug, um Verbesserungsmöglichkeiten unter den Produktionspartnern zu identifizieren. Im Fokus steht dabei nicht die komplette Überwachung, sondern das bessere Verständnis von zugrunde liegenden sozialen und ökologischen Herausforderungen. Dieses Verständnis führt zur Umsetzung nationaler und internationaler Arbeitsnormen, welcher der neue Partner Hi-P International in die Arbeitsplanung aufgenommen hat.

5. Werden Bildungsmaßnahmen zur Sensibilisierung von Verbraucher*innen sowie Maßnahmen zur Transparenz geleistet?

Ja

  • Transparenz über Endpreiszusammensetzung

Erläuterungen:

Warum kostet das Fairphone 2 mehr als sein Vorgänger? Diese Frage wird oft gestellt. Fairphone hat heute eine Kostenaufschlüsselung für das Fairphone 2 veröffentlicht, aus der genau hervorgeht, wie das Social Enterprise den Verkaufspreis seines neuesten Smartphones festgesetzt hat. Die Infografik erklärt den Verbrauchern die wahren Kosten für die Herstellung eines Mobiltelefons einschließlich Steuern, Produktion, Investitionen und Geschäftsbetrieb. http://blog.vireo-store.de/2015/09/fairphone-veroeffentlicht-die-wahren-kosten-der-herstellung/

öko

Der Artikel trägt ein Öko-Siegel

der Blaue Engel

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen / Datenschutzerklärung

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1)  Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (Hermann Hetzer) über die Internetplattform Fairmondo schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.

Unsere Angebote im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

(2) Sie können ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) über das Online-Warenkorbsystem abgeben.
Dabei werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im „Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den „Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite „Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt.

Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.
Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche "zahlungspflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot bei uns ab.

(3) Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt unverzüglich nach Bestellung durch Bestätigung in Textform (z.B. E-Mail), in welcher Ihnen die Ausführung der Bestellung oder Auslieferung der Ware bestätigt wird (Auftragsbestätigung).
Sollten Sie keine entsprechende Nachricht erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

(4) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§ 3 Individuell gestaltete Waren

(1) Sie stellen uns die für die individuelle Gestaltung der Waren erforderlichen geeigneten Informationen, Texte oder Dateien über das Online-Bestellsystem oder spätestens unverzüglich nach Vertragsschluss per E-Mail zur Verfügung. Unsere etwaigen Vorgaben zu Dateiformaten sind zu beachten.

(2) Sie verpflichten sich, keine Daten zu übermitteln, deren Inhalt Rechte Dritter (insbesondere Urheberrechte, Namensrechte, Markenrechte) verletzen oder gegen bestehende Gesetze verstoßen. Sie stellen uns ausdrücklich von sämtlichen in diesem Zusammenhang geltend gemachten Ansprüchen Dritter frei. Das betrifft auch die Kosten der in diesem Zusammenhang erforderlichen rechtlichen Vertretung.
 
(3) Wir nehmen keine Prüfung der übermittelten Daten auf inhaltliche Richtigkeit vor und übernehmen insoweit keine Haftung für Fehler.
 
(4) Soweit in der jeweiligen Artikelbeschreibung angegeben, erhalten Sie von uns eine Korrekturvorlage übersandt, die von Ihnen unverzüglich zu prüfen ist. Sind Sie mit dem Entwurf einverstanden, geben Sie die Korrekturvorlage durch Gegenzeichnung in Textform (z.B. E-Mail) zur Ausführung frei.
Eine Ausführung der Gestaltungsarbeiten ohne Ihre Freigabe erfolgt nicht.
Sie sind dafür verantwortlich, die Korrekturvorlage auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen und uns etwaige Fehler mitzuteilen. Wir übernehmen keine Haftung für nichtbeanstandete Fehler.

§ 4 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

(2)  Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

(3)  Sind Sie Unternehmer, gilt ergänzend Folgendes:

a) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht zulässig.

b) Sie können die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterverkaufen. Für diesen Fall treten Sie bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages, die Ihnen aus dem Weiterverkauf erwachsen, an uns ab, wir nehmen die Abtretung an. Sie sind weiter zur Einziehung der Forderung ermächtigt. Soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommen, behalten wir uns allerdings vor, die Forderung selbst einzuziehen.

c) Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Gegenständen zum Zeitpunkt der Verarbeitung.

d) Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Ihr Verlangen insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernde Forderung um mehr als 10% übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.

§ 5 Gewährleistung

(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

(2) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

(3) Soweit Sie Unternehmer sind, gilt abweichend von den vorstehenden Gewährleistungsregelungen:

a)  Als Beschaffenheit der Sache gelten nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart, nicht jedoch sonstige Werbung, öffentliche Anpreisungen und Äußerungen des Herstellers.

b)  Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Nachlieferung. Schlägt die Mangelbeseitigung fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Mängelbeseitigung gilt nach erfolglosem zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.

c)  Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die Fristverkürzung gilt nicht:

  • für uns zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und bei vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten sonstigen Schäden;
  • soweit wir den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben;
  • bei Sachen, die entsprechend ihrer üblichen Verwendungsweise für ein Bauwerk verwendet worden sind und dessen Mangelhaftigkeit verursacht haben;
  • bei gesetzlichen Rückgriffsansprüchen, die Sie im Zusammenhang mit Mängelrechten gegen uns haben.

§ 6 Rechtswahl

(1)  Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2)  Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.


_______________________________________________________________________________________


II. Kundeninformationen

1. Identität des Verkäufers

Hermann Hetzer
Am Saalehang 4
06217 Merseburg
Deutschland
Telefon: 03461 376018
E-Mail: kundenservice@vireo.de


Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe der Regelungen "Zustandekommen des Vertrages" unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I.).

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

3.1. Vertragssprache ist deutsch.

3.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung  können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

4. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich im jeweiligen Angebot.

5. Preise und Zahlungsmodalitäten

5.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

5.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

5.3. Erfolgt die Lieferung in Länder außerhalb der Europäischen Union können von uns nicht zu vertretende weitere Kosten anfallen, wie z.B. Zölle, Steuern oder Geldübermittlungsgebühren (Überweisungs- oder Wechselkursgebühren der Kreditinstitute), die von Ihnen zu tragen sind. Entstandene Kosten der Geldübermittlung sind von Ihnen auch in den Fällen zu tragen, in denen die Lieferung in einen EU-Mitgliedsstaat erfolgt, die Zahlung aber außerhalb der Europäischen Union veranlasst wurde.

5.4. Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot ausgewiesen.

5.5. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

6. Lieferbedingungen

6.1. Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot.

Soweit im jeweiligen Angebot oder unter der entsprechend bezeichneten Schaltfläche keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 3-5 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung jedoch erst nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).

6.2. Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

Sind Sie Unternehmer, erfolgt die Lieferung und Versendung auf Ihre Gefahr.

7. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

Die Mängelhaftung richtet sich nach der Regelung "Gewährleistung" in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I).

letzte Aktualisierung: 07.12.2017
__________________________________________________________________________________________

Datenschutzerklärung

Herzlich Willkommen auf unseren Fairmondo-Seiten!

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Fairmondo-Seiten.

Anonyme Datenerhebung
Sie können unsere Fairmondo - Seiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang.
Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

SocialMedia-Plugins mit vorheriger Aktivierung
Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerke Facebook, Google Plus und Twitter verwendet.
Die unterschiedlichen Logos, die die Plugins enthalten, können Sie unter folgenden Links einsehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ bzw. https://developers.google.com/+/plugins bzw. https://about.twitter.com/de/resources/buttons
Bei der standardmäßigen Einbindung von Plugins wird beim Aufrufen der Internetseiten unserer Internetpräsenz (die solche Plugins enthalten), eine Verknüpfung zwischen Ihrem Computer und den Servern der Social Media Betreiber hergestellt. Hierbei werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, an die Server von Facebook, Twitter oder Google Plus in die USA übermittelt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei Facebook, Google Plus oder Twitter registriert bzw. eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung statt.
Damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten, haben wir uns dazu entschieden, die Schaltflächen der entsprechenden Buttons zunächst zu deaktivieren. Sie erkennen dies an den ausgegrauten Schaltflächen.  Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung - in Form der Aktivierung der Schaltflächen - wird keine Verknüpfung zu den Servern der sozialen Netzwerke hergestellt und folglich keine Daten übermittelt.
Erst wenn Sie die Schaltflächen aktivieren, werden die Buttons aktiv (farblich unterlegt) und es wird eine direkte Verbindung zu den sozialen Netzwerken hergestellt.
Durch die Aktivierung geben Sie Ihre Zustimmung zur Übertragung Ihrer Daten an Facebook, Twitter und Google Plus.
Sollten Sie gleichzeitig mit einem oder mehrerer Ihrer sozialen Netzwerk Konten verbunden sein, werden die gesammelten Informationen auch Ihren entsprechenden Profilen zugeordnet.
Diese Zuordnung können Sie nur dadurch verhindern, dass Sie sich vor dem Besuch unserer Website und vor Aktivierung der Schaltflächen aus Ihren Social Media Konten ausloggen.

Verwendung von Facebook-Plug-ins
Auf diesen Internetseiten werden Plug-ins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook" ).
Wenn Sie mit einem solchen Plug-in versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plug-in-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plug-ins verhindern können.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook Profil zuordnet, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook ausloggen oder durch den Einsatz eines „Facebook-Blockers“ das Laden der Facebook-Plug-Ins auf unseren Webseiten blockieren.

 

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

Verwendung der Google „+1“-Schaltfläche
Auf diesen Internetseiten wird die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“) verwendet. Wenn Sie eine mit der „+1“-Schaltfläche versehene Internetseite unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Google-Servern in den USA hergestellt und dabei die Schaltfläche durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierbei werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Internetseite Sie besucht haben, an den Google-Server übermittelt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei Google Plus registriert bzw. eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung statt. Die „+1“-Schaltfläche wird nicht verwendet, um Ihre Besuche im Internet zu erfassen. Google protokolliert beim Anzeigen einer „+1“-Schaltfläche nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet Ihren Besuch auf einer Seite mit „+1“-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus. Google speichert etwa zwei Wochen Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Diese Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert und werden auch nicht an uns weitergeleitet. 
Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Google Plus und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plugin nutzen, bei Google Plus eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch mit Ihrem Google Plus Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Google Plugins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Google übermittelt und gespeichert. Eine Übersicht über die verschiedenen Arten der Google Plugins können Sie hier einsehen:
https://developers.google.com/+/plugins

Falls Sie in den Einstellungen von Google Plus Ihr Profil öffentlich zugänglich gemacht haben, können Ihre „+1“ von Google als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Google die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Google Plus Profil zuordnet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite bei Google Plus ausloggen.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Sie haben auch die Möglichkeit durch Installation entsprechender Add-Ons in Ihrem Browser, das Laden der Google Plugins zu verhindern.

Verwendung von Twitter-Plugins
Auf unserer Website sind die Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden.
Twitter ist ein Social Media Portal der Firma Twitter Inc.,795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, (USA).
Wir verwenden Twitter Plugins. Wenn Sie eine entsprechende Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, kommt es zu einem Austausch der Daten mit den in den USA befindlichen Servern von Twitter.
Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Twitter Plugins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Twitter übermittelt und gespeichert.
Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Twitter und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plugin nutzen, bei Twitter eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch mit Ihrem Twitter Account verknüpft und anderen Nutzern bekanntgegeben.
Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die Informationen mit den Daten Ihres Twitter Kontos verknüpft und zusammenführt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen.
Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Twitter erhalten Sie unter https://twitter.com/privacy .

Verwendung von Pinterest-Plug-ins
Auf diesen Internetseiten werden Plug-ins des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA betrieben wird ("Pinterest").
Die unterschiedlichen Logos, die das Plug-in enthalten (z.b. “Pin-it-Button” oder der “P″-Schaltfläche), können Sie unter folgendem Link einsehen: http://business.pinterest.com/pin-it-button/
Wenn Sie eine entsprechende Webseite unserer Internetpräsenz aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, wird eine Verknüpfung zwischen Ihrem Computer und den Servern von Pinterest hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierbei werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, an den Pinterest - Server in den USA übermittelt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei Pinterest registriert bzw. eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung statt.
Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Pinterest und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plug-in nutzen, bei Pinterest eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch mit Ihrem Pinterest Account verknüpft und anderen Nutzern bekanntgegeben. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Pinterest Plug-ins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Pinterest übermittelt und gespeichert.
Wenn Sie nicht möchten, dass Pinterest die Informationen mit den Daten Ihres Pinterest Kontos verknüpft und zusammenführt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Pinterest ausloggen.
Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Pinterest erhalten Sie unter https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hermann Hetzer, Am Saalehang 4, 06217 Merseburg, Telefonnummer: +49 (0) 34 61-37 60 18, Telefaxnummer: +49 (0) 34 61-47 92 14 89, E-Mail-Adresse: kundenservice@vireo.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.



Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Hermann Hetzer, Am Saalehang 4, 06217 Merseburg, Telefaxnummer: +49 (0) 34 61-47 92 14 89, E-Mail-Adresse: kundenservice@vireo.de :

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
  die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/ der Verbraucher(s)
- Anschrift des/ der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

Impressum

Gesetzliche Anbieterkennung:


Hermann Hetzer
Vireo.de
Am Saalehang 4
06217 Merseburg
Deutschland
Telefon: 03461 376018
Telefax: 03461 47921489
E-Mail:
kundenservice@vireo.de
USt-IdNr.: DE266590059






Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

Wir sind seit 02.01.2018 Mitglied der Initiative "FairCommerce".
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.fair-commerce.de.

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Logo rgb
Vireo
Vireo.de bietet hier das aktuelle Fairphone 2 inkl. neuer Front- und Rückkamera (5 + 12 Megapixel), plus Android 6.0 an, das in Kürze geliefert werden kann.
Missing
Askja
Wie kann ich die Farbe auswählen ?
Missing
mibest
Leider habe ich schon ein Fairphone 2, sonst hätte ich es gerne hier bestellt. :( Ich hätte mir aber gewünscht, dass auf gleicher Seite das Zubehör angeboten würde. Ein Ladekabel und einen Displayschutz hätte ich jetzt gekauft.
Missing
Sezintekin
Thank you..
Logo rgb
Vireo
Pleas let us clarify this via Email. I will write you.
Wenn Du einen anstößigen Kommentar entdeckst, melde uns das bitte mit dem Feedback-Formular.

Anbieter*in

Logo rgb
Bewertungen: 15
93,3%
6,7%
0,0%
E-Mail an den Nutzer schreiben
Um eine Rückfrage stellen zu können, musst Du dich bei Fairmondo registrieren und anmelden.