Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Img 9388 opt
Img 9399 optImg 9398 opt

Das faire Prozent

1% werden von Fairmondo an Transparency International Deutschland e.V. nach Jahresende gespendet.

ein ehrliches T-Shirt in weiß

50,00 €Verkaufspreis

Versandmethode(n) :
  • Paket zzgl. 5,00 €
Lieferzeit: 14 Tag(e)
Artikelbeschreibung

EIN EHRLICHES T-SHIRT.

Unser T-Shirt gibt ein gutes Gefühl. In jeder Hinsicht. Der Rohstoff - die Baumwolle - kommt zu einhundertprozent aus kontrolliert biologischem Anbau, ist nach GOTS ausgezeichnet und wird in Sachsen zum fertigen Stoff gewebt. Genäht wird in Thum im Erzgebirge von Hand.

Lieferzeit: 3-14 Tage, je nach Verfügbarkeit.

Verfügbare Größen: S, M, L, XL. Weitere Größen auf Anfrage und mit längerer Lieferzeit.

Größe L fällt im Brustbereich recht klein aus, also bei breitem Kreuz: eher XL.

 

Tauschangebote am besten per Email an info@dreiklangkleidung.de - wir sind interessiert z.B. an alten Nähmaschinen und an alten Stoffen (dreiklang-Stoffe) für unsere Beutelherstellung.

Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • Barzahlung bei Abholung
  • PayPal

Barzahlung bei Abholung bitte nur nach vorheriger Absprache

Versandmethode(n):

  • Paket zzgl. 5,00 €

Auszeichnung des Artikels

fair

fairtrust

1. Werden vom Weltmarkt marginalisierte Produzent*innen/Arbeiter*innen unterstützt und gefördert?

Ja

  • Vorfinanzierung der Produktion
  • Langfristig angelegte Zusammenarbeit
  • Löhne für Produktionsarbeiter*innen, die mindestens dem landesspezifischen gesetzlichen Mindestlohn (so vorhanden) entsprechen
  • Preise für Produzent*innen, die über dem Weltmarktpreis liegen
  • Direkte Preisverhandlungen mit Produzent*innen
  • Sonstiges: Gisela und Elke lächeln öfter.

Erläuterungen:

Wir haben uns gegründet, um Gisela, der Tante von Lisa, zu unterstützen. Sie hatte zu wenig Aufträge, und wir fanden es schade, dass sie mit ihrem Handwerk nicht mehr überleben kann. Deshalb haben wir dieses Modelabel gegründet und versuchen, ihr eine faire und langfristige Perspektive zu geben. Dazu glauben wir, dass eine wirklich nachhaltige Überprüfung der Nachhaltigkeit nur durch eine Produktion vor Ort geschehen kann.

2. Wird für angemessene Arbeitsbedindungen gesorgt?

Ja

  • Einhaltung hygienischer Standards
  • Angemessene Arbeitszeiten
  • Recht auf Versammlungsfreiheit
  • Recht auf Interessenvertretung (z.B. Betriebsräte)
  • Nichtdiskriminierung
  • Verbot von Kinderarbeit

Erläuterungen:

Wir stehen noch ganz am Anfang, aber arbeiten dran. Erste Schritte waren seit unserem Beginn im Sommer 2014: - erstes Aufräumen - erste Sicherungsmaßnahmen an der Fabrik - Verbesserung des Maschinenparks - Schaffen einer verbesserten Zukunftsaussicht - Schaffen eines besseren Wir-Gefühls Mit unserem Ansatz stabilisieren wir besonders prekären Arbeitsverhältnissen älterer Mitarbeiterinnen in ländlichen Regionen.

3. Werden in der Produktion Aspekte der ökologischen Nachhaltigkeit berücksichtigt?

Ja

  • Verantwortungsvoller Umgang mit chemischen Düngemitteln
  • Verantwortungsvoller Umgang mit chemischen Pestiziden
  • Recycling

Erläuterungen:

Wir sind noch nicht zertifiziert und der Standard möchte auch nicht, dass wir ihn offen nennen, aus Angst vor Verwässerung. Das respektieren wir. Der Standard soll aber ökologisch und sozialverträglich produzierte Kleidung sicherstellen. Wir kaufen unsere Stoffe zertifiziert und diese machen den Löwenanteil an einem T-Shirt aus. Wir haben auch bei der Nachfrage nach dem Siegel zunächst nur "Bio-Siegel" geantwortet, weil wir den anspruchsvollen Ansatz des von uns gewählten Siegels unterstützen. Die Zertifizierung ist bei uns aber aufgrund der damit verbundenen Kosten zunächst noch in Vorbereitung.

4. Gibt es Maßnahmen zur Überprüfung der o.g. Kriterien und deren Nachvollziehbarkeit?

Ja

  • transparente Wertschöpfungskette
  • Produzent*innenbesuche vor Ort

Erläuterungen:

Wir sind selbst regelmäßig vor Ort und sprechen auf Augenhöhe über gemeinsame Vorstellungen zur Verbesserung der Produktion, die wir dann gemeinsam best- und schnellstmöglich umsetzen.

5. Werden Bildungsmaßnahmen zur Sensibilisierung von Verbraucher*innen sowie Maßnahmen zur Transparenz geleistet?

Ja

  • Transparenzmaßnahmen gegenüber Produzent*innen/Arbeiter*innen
  • Transparenz über Endpreiszusammensetzung

Erläuterungen:

Wir stehen noch am Anfang unserer Produktion und unserer Bemühungen, sehen aber als Ziel, unsere Produzentinnen zu ertüchtigen, ihre Entscheidungen aufgeklärter zu treffen. Gegenüber den Verbrauchern erläutern wir die Herstellkosten und Preiszusammensetzung in Gesprächen. Wir versuchen jedoch gleichzeitig, die Mode in den Vordergrund zu stellen, um bei Interessenten ohne gesteigerte Wertschätzung für nachhaltige und faire Produkte dennoch die Nutzung ebensolcher aufgrund anderer Qualitäten wie gutem Aussehen oder guter Verarbeitung zu ermöglichen. Damit erzeugen wir dann trotzdem einen positiven Effekt, auch wenn Aufklärung nicht stattfindet.

öko

Der Artikel trägt ein Öko-Siegel

Bio-Siegel

klein&edel

Mein Unternehmen ist ein Kleinst- oder Klein-Unternehmen nach der Definition der EU-Kommission.

Ja

Warum ist Dein Artikel edel (Produktionsprozess, Hauptmaterialien, Auflage etc.)?

Handarbeit im Erzgebirge auf alten Maschinen aus sauberen, guten Rohstoffen. Die Näherin unterschreibt. Die Künstlereditionen sind mit Siebdruckverfahren in Leipzig liebevoll gedruckt und zuvor mit den Künstlern erarbeitet. Die Kartonagen sind aus dem näheren Umkreis bezogen und für uns geprägt, die Einleger werden von Hand in Leipzig gedruckt. Jedes Exemplar wird liebevoll verpackt und ist sofort bereit, als Geschenk überreicht zu werden.

Ist der Artikel handgearbeitet (nicht zwingend)?

Nein

AGB

Wir sind ein kleines Unternehmen und oft lässig - aber ernst, wenn es um Euch und Eure Kleidung geht. 

Aufgrund der Vertragsfreiheit besteht keine Pflicht zur Verwendung von AGB und wir wünschen uns von Euch, so behandelt zu werden, wie Ihr selbst gern behandelt werden würdet.

Gerade auf dieser Plattform setzen wir ein Miteinander auf Augenhöhe voraus und hoffen, AGB, BGB, SGB usw. bleiben einfach Abkürzungen für Ausgleichsbehälter bis Super Game Boy.

Wir freuen uns auf den fairen Austausch mit euch.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ernst aber lässig UG (haftungsbeschränkt), Chemnitzer Str. 23, 09419 Thum; info@dreiklangkleidung.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per E-Mail oder als mit der Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Quelle: http://www.buzer.de/s1.htm?g=EGBGB&a=Anlage+1 (modifiziert)


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

"Dreiklang" ist eine Marke der ernst aber lässig UG (haftungsbeschränkt).

ernst aber lässig UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführer: Mark Teucher

Chemnitzer Straße 23

09419 Thum

Amtsgericht Chemnitz

HRB 28941

USt-ID DE295824777

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Kwick bild quer
jo01
50 € für ein T-Shirt ist erst mal ein Ansage! Aber ein gute Anstoß, mal darüber nachzudene, welchen Wert verschiedenen Dinge eingentlich habe, und warum. viel Erfolg Euch!
Wenn Du einen anstößigen Kommentar entdeckst, melde uns das bitte mit dem Feedback-Formular.