Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

🔧 Aufgrund von Wartungsarbeiten sind Forum und Blog am 24.04.2019 von 16 bis 22 Uhr nur eingeschränkt erreichbar.

Ipgarten mast parzelle froschperspektive
FairmondokisteIpgarten sonne tomate

Das faire Prozent

1% werden von Fairmondo an Transparency International Deutschland e.V. nach Jahresende gespendet.

Spendenanteil

Diese*r Anbieter*in spendet 1% an Oxfam Deutschland
fair neu

Dein eigener IPGarten einen Mausklick entfernt - nur für Berliner*in

415,00 €Verkaufspreis inkl. 19% MwSt.

Versandmethode(n) :
  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 12103)
  • Gemüsekiste zzgl. 5,95 €
Anzahl: 27 (verfügbar)
Artikelbeschreibung

!!! Dieses Angebot ist nur für Privatkunden !!!

Dein eigener Online Garten

Wir geben Menschen in Ballungsräumen die Möglichkeit, sich mit biologischen Lebensmitteln in einer bisher ungeahnten Transparenz zu versorgen. Bestehende Überwachungs- und Steuerungstechnologien werden neu und innovativ zum ersten online-Garten kombiniert. Viele unserer Kunden werden das Gärtnern neu erlernen und Ihr Wissen und Ernteertrag mit Familien und Freunden teilen. Durch die regionale Ansiedlung und das Beachten von sozialen, ökologischen und kulturellen Kriterien tragen wir zur Steigerung des Gemeinwohls bei.

Jede Woche eine Gemüsekiste

In der Haupterntezeit (Juni - Oktober ) kannst du von uns jede Woche eine gut gefüllte Gemüsekiste erhalten. Den Inhalt der Kiste bestimmst du zum Beginn einer jeden Saison selbst. In der Pflanzphase bestückst du die digitale Pflanzmatrix und somit deine analoge 16 m² Parzelle mit dem Saatgut aus unserem Saatgutpool. Dabei hast Du über 40 Sorten zur Auswahl.

Viele weitere Infos

16 m² unterteilt in 16 Pflanzquadratmeter. In der Saison 2017 sind 8 m² mit drei Kartoffelsorten, Knoblauch, Zwiebeln, Kohl, Blumen und diversen Kräutern bepflanzt. Die anderen 8 m² kannst du aus unsrern Saatgutpool frei auswählen.

Gieße deine Pflanzen beispielsweise über das Smartphone oder hole dir einen Auto-Piloten.

Du hast freie Auswahl aus über vierzig Gemüse- und Blumensorten, die alle mit einem Bio-Siegel zertifiziert sind.

Entscheide alles autark oder lasse dich von einem*einer virtuellen IPGärtner*in unterstützen.

Treffe digitale Entscheidungen und erfreue dich an den realen Erträgen.

Jede Parzelle hat eine Vitalsensorik. Mit dieser hast du die Möglichkeit, Livedaten zu Boden, Wasser & Luft abzurufen und hast somit einen Überblick wie es deinem Garten geht.

Tauche mit dem „solidarischen Quadratmeter“ in die Gemeinschaft ein.

Spende Überschüsse an soziale Einrichtungen, Freunde oder andere Gärtnernde.

Lernen deine virtuellen Nachbarn beim einem Gespräch über den realen Gartenzaun an der IPGarten-Rampe kennen.

Durch Passwortschutz und hohe Datenschutzstandards bist du stets auf der sicheren Seite.

Du steuerst einen 3m hohen Mast bestückt mit:

  • Gartenkameras
  • Scheinwerfern
  • Spritzwasserdüsen
  • Mikroprozessoren
  • Magnetventilen
  • Vitalsensorik
  • . . .

 

Was ist alles inklusive

 

Erwarteter Ertragswert *(500 – 700 EUR)
16m² Parzelle
Solidarischer Quadratmeter
Userprofil
Mastnutzung mit Kamera, Licht, Sensorik
Bodenvorbereitung
Saatgut
Saatgut setzen
Ernte
Abholung (Rampe in Schöneberg & Prenzlauer Berg,…)
Bodennachbereitung
ca. 200 l Wasser / Woche
Online Gemüse-Tausch mit anderen Pächtern

Wie komme ich an mein Gemüse / wie kommt mein Gemüse zu mir.

Der Versand kann vor jeder Ernte ausgewählt werden. Die Versandkosten von 5,95 € Brutto fallen bei JEDER Lieferung an. Wir empfehlen die Abholung an unseren IPGartenRampen (Marktplätze) in der Malzfabrik in Schöneberg oder am Ökomarkt Kollwitzplatz.

Abschließendes / Unterstützung

Mit dem Erwerb der Gartenparzelle unterstützt du die folgende Projekte:

3 % Gebühr für Fairmondo = 12,33 €
1 % Spende an Transparency International Deutschland = 4,11 €
1 % Spende an Oxfam Deutschland = 4,15 €

Unterstütze auch du diese Projekte und kaufe direkt bei Fairmondo!

Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • PayPal
  • Rechnung

Versandmethode(n):

  • Selbstabholung (kostenfrei) (PLZ: 12103)
  • Gemüsekiste zzgl. 5,95 €

Mit Hilfe des systemischen Konservierens haben wir uns im Team entschieden, dass das IPGarten Gemüse nur regional bezogen werden kann. Innerhalb von Berlin bieten wir aber eine Lieferung an. Die Versandkosten fallen bei JEDER Lieferung an. Wir empfehlen die kostenlose Abholung an unseren IPGartenRampen (Marktplätze) in der Malzfabrik in Schöneberg oder am Ökomarkt Kollwitzplatz. Du möchtest IPGärtner*In außerhalb von Berlin werden? Kein Problem. Du kannst eine Parzelle buchen und das Gemüse per Mausclick der Berliner Obdachlosenhilfe spenden.

Auszeichnung des Artikels

fair

Soziale Produktion

3. Besteht das Unternehmensziel darin, ein gesellschaftliches Problem zu lösen?

Ja

  • Das Unternehmensziel besteht darin, ein gesellschaftliches Problem zu lösen
  • Es besteht durch die Initiative das Potential, einen gesellschaftlichen Wandel zu bewirken
Bitte beschreibe Dein Unternehmen und seine Ziele in einigen Sätzen genauer:

Wir sind den Prinzipien der Gemeinwohl - Ökonomie verpflichtet. VISION: Der IPGarten ist eine Alternative zum Massenkonsum und das Sinnbild für ein transparentes Unternehmen vom Aufbau bis zur Produktion, vom Gärtner bis zum Geschäftsführer. Auf unseren digital gesteuerten und analog bewirtschafteten Gärten haben alle Menschen die Möglichkeit, eigene Lebensmittel zu produzieren. So können unsere Nutzer das Gärtnern neu entdecken, ihr Wissen und ihren Ernteertrag mit Familie & Freunden teilen und mit uns die Welt ein wenig besser machen. Denn all das passiert: - transparent - ökologisch - barrierefrei - wirtschaftlich - langfristig - sozial - regional

AGB

http://ipgarten.de/agb/

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen zur Nutzung einer online-basierten Parzellensteuerung zur Bewirtschaftung einer Ackerfläche (folgend genannt Parzelle) zum Gemüse-, Kräuter- und Blumenanbau zwischen dem Kunden und der

IPGarten GmbH
Bessemerstrasse 2 – 14
12103 Berlin.

Der Kunde unterbreitet hiermit der IPGarten GmbH das Angebot zum Abschluss eines Vertrags mit nachstehendem Inhalt. Der Vertrag kommt erst zustande, wenn die IPGarten GmbH das Angebot des Kunden innerhalb einer Frist von zwei Wochen annimmt. Eine Annahme durch die IPGarten GmbH ist regelmäßig darin zu sehen, dass dem Kunden an dessen angegebene E-Mail-Adresse eine Rechnung übermittelt wird und die IPGarten GmbH einen entsprechenden Zahlungseingang auf ihrem Konto verbucht sieht.

§ 1 Vertragsgegenstand / Pflichten der IPGarten GmbH
Die IPGarten GmbH verfügt über eine landwirtschaftliche Nutzfläche.

Die IPGarten GmbH überlässt dem Kunden ein 16m² großes Teilstück aus dieser Nutzfläche zum Zwecke des eigenständigen und nicht gewerblichen und nur online zu bewirtschaftenden Pflanzenanbaus durch den Kunden (folgend genannt Vertragsgegenstand). Die genaue Bestimmung des zu überlassenden Teilstücks obliegt dem billigen Ermessen der IPGarten GmbH und wird dem Kunden rechtzeitig vor erster Aussaat und/oder erster Pflanzung mitgeteilt.

Das Bewirtschaften der Parzelle ist alleinig über den durch die IPGarten GmbH zur Verfügung gestellten Online-Zugang erlaubt.

Mindestens 8m² der Fläche werden durch die IPGarten GmbH unter Berücksichtigung der gemüsebaulichen Erfordernisse vorbepflanzt bzw. eingesät. Die Zusammenstellung der Gemüsekulturen wird dabei durch die IPGarten GmbH festgelegt.

Neben den in den Nutzungsbedingungen enthaltenen Leistungen bietet die IPGarten GmbH weiteren kostenpflichtigen und saisonbezogenen Service an. Eine Übersicht, der in der jeweiligen Saison enthaltenen Leistungen, findet der Kunde auf der Webseite der IPGarten GmbH unter: http://ipgarten.de/#werde-ipgaertner.

Das Datum des Saisonbeginns wird durch die IPGarten GmbH festgelegt und dem Kunden rechtzeitig per E-Mail mitgeteilt. Frühestens beginnt die Saison am 01. Januar des laufenden Kalenderjahres und endet spätestens am 31. Dezember desselben Kalenderjahres.

Der Pflanzenanbau ist in der Zeit vom Saisonbeginn bis maximal zum 31. Mai des jeweiligen Kalenderjahres möglich. Außerhalb dieser Zeit ist eine weitere Aussaat im Normalfall nicht möglich. Darüber hinaus orientiert sich die IPGarten GmbH an Best-Practise-Maßnahmen des Ökolandbaus.

§ 2 Vertragsdauer

Dieser Vertrag wird für den Zeitraum vom 01. Januar des laufenden Kalenderjahres bis zum 31. Dezember desselben Jahres geschlossen. Danach endet das Vertragsverhältnis automatisch und muss nicht vom Kunden gekündigt werden. Für die folgende Saison kann ein neuer Vertrag abgeschlossen werden.

§ 3 Vergütung

Die Vergütung für die Überlassung der Online-Parzellensteuerung inklusive Ernteerträge für den Zeitraum vom 01. Januar des laufenden Kalenderjahres bis zum 31. Dezember desselben Kalenderjahres entspricht der zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe des Kunden auf der Webseite http://www.ipgarten.de  angegebenen Vergütung und der dazu gehörenden Zahlungsmodalitäten.

Der Preis ist im Voraus innerhalb von 10 Tagen nach Annahme des Vertrags zu entrichten.

Sofern nach 10 Tagen kein Zahlungseingang erfolgt ist, wird die IPGarten GmbH dem Kunden eine Zahlungserinnerung per E-Mail zusenden. Ist auch nach weiteren 5 Tagen kein Zahlungseingang erfolgt, hat die IPGarten GmbH das Recht, ohne weitere Ankündigung vom Vertrag zurückzutreten und die Parzelle und etwaige Erträge anderweitig zu vergeben und zu nutzen. Für den Fall der Nichtzahlung vor der ersten Ernte wird eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro eingefordert. Für den Fall der Nichtzahlung nach der ersten Ernte wird eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro zuzüglich 50% der bis zum Jahresende noch ausstehenden Vergütung eingefordert.

§ 4 Kein Recht zur Überlassung an Dritte

Die Überlassung des Vertragsgegenstands oder einzelner Teile des Vertragsgegenstands an Dritte ist ausgeschlossen.

§ 5 Pflichten des Kunden

Der Kunde ist verpflichtet

  • den Vertragsgegenstand im Zeitraum vom 01. Januar des laufenden Kalenderjahres bis zum 31. Dezember desselben Kalenderjahres ordnungsgemäß nach den Vorgaben der IPGarten GmbH zu bewirtschaften,
  • die vom IPGarten vorgegebene Bepflanzung und Aussaat ordnungsgemäß zu pflegen,
  • die vom Nutzer selbstbestimmte Bepflanzung und Aussaat ordnungsgemäß zu pflegen,
  • insbesondere Jungpflanzen, Saatgut und sonstige Materialien ausschließlich über die IPGarten GmbH zu beziehen.

Der Kunde hat ausschließlich die Möglichkeit, die Parzelle über eine Webcam zu betrachten.

Kommt der Kunde seinen Pflichten nicht nach, ist die IPGarten GmbH nach einmaliger schriftlicher Mahnung mit einer Fristsetzung von 10 Tagen berechtigt, das betreffende Teilstück zu bearbeiten, um z. B. Flurschäden durch wuchernde Wildkräuter oder die Schädigung von benachbarten Parzellen zu verhindern.

Durch Betätigen des Saison-Beenden-Buttons beendet der Kunde die jeweilige Erntesaison. Alle Erntetätigkeiten werden hiermit sofort eingestellt. Spätestens am 30. Oktober des laufenden Kalenderjahres werden alle Erntetätigkeiten automatisch seitens der IPGarten GmbH eingestellt.

§ 6 Rechte des Kunden

Der Kunde hat das Recht jederzeit seine Parzelle online betrachten zu können. Dies wird ermöglicht durch die entsprechende Parzellenkamera und/oder eine Übersichtskamera des gesamten Geländes.

Der Kunde hat das Recht jederzeit seine Parzelle online bewirtschaften zu können. Dies wird ermöglicht durch das IPGarten-Webinterface.

Eine Begehung des IPGarten-Geländes ist nur bei freien Kapazitäten, mit vorangemeldetem Termin und in Begleitung eines IPGarten-Mitarbeiters im Rahmen einer Führung möglich.

§ 7 Beschaffenheit des Vertragsgegenstandes

Die IPGarten GmbH gewährleistet, dass sich der Vertragsgegenstand zum Pflanzenanbau eignet. Weitere Garantien oder Zusicherungen werden nicht gegeben.

Die IPGarten GmbH übernimmt keine Haftung für Missernten infolge höherer Gewalt, ungünstiger Wetterbedingungen, Wildfraß, Diebstahl und unterlassener Pflege seitens der IPGarten-Nutzer.
Für den Zustand der Ware übernimmt die IPGarten GmbH keine Haftung. Gewichtsverluste durch natürlichen Schwund, Lagerung und dergleichen sind nicht auszuschließen und gehen nicht zu Lasten der IPGarten GmbH.

Der IPGarten-Nutzer hat die gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt auf Vollständigkeit zu prüfen. Die Gewährleistung der IPGarten GmbH erstreckt sich nicht auf solche Schäden, die beim Käufer auf unsachgemäße Behandlung, Verarbeitung, Feuchtigkeit, starke Erwärmung oder sonstige Witterungs- und Temperatureinflüsse sowie Insektenbefall zurückzuführen sind.

Die Ware muss den Vorgaben der IPGarten GmbH entsprechend, innerhalb eines Zeitfensters, an dafür vorgesehenen Abholstationen abgeholt werden. Ein Zeitfenster beginnt mit der Information über die jeweilige Wochenernte und dauert jeweils 24 Stunden und längsten bis 20 Uhr des Folgetages an. Sollte die Ware innerhalb dieses Zeitfensters nicht abgeholt werden oder werden können, geht diese in den Besitz der IPGarten GmbH über.

Die Ware kann den Vorgaben der IPGarten GmbH entsprechend, innerhalb eines Zeitfensters, von dafür vorgesehenen Abholstationen geliefert oder abgeholt werden. Sollte die Ware innerhalb dieses Zeitfensters nicht geliefert oder abgeholt werden können, geht diese in den Besitz der IPGarten GmbH über.

Zur Vermeidung gesundheitlicher Schäden ist der Nutzer vor dem Konsumieren der Ware  verpflichtet, sich ausreichend über eventuelle ernährungsrelevante Unverträglichkeiten zu informieren und gegebenenfalls zu schützen.

§ 8 Verkehrssicherungspflichten

Der Kunde trägt die Verkehrssicherungspflicht für den Vertragsgegenstand nach dem Saisonbeginn. Er hat die IPGarten GmbH, sofern diese für Verletzungen der Verkehrssicherungspflicht in Anspruch genommen werden, von Ansprüchen Dritter freizustellen.

§ 9 Kündigung

Eine Kündigung während der Vertragslaufzeit ist nicht möglich. Das Vertragsverhältnis endet automatisch nach einem Jahr und muss nicht vom Kunden gekündigt werden.

Der Vertrag kann von beiden Vertragsparteien außerordentlich zum Monatsende des Folgemonats gekündigt werden. Dies ist z. B. dann der Fall, wenn eine sofortige Übernahme der frei werdenden Parzelle durch einen Dritten (Nachrückerliste) möglich ist oder die IPGarten GmbH oder der Kunde ihren/seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht berührt. Das Gleiche gilt, wenn und soweit sich in diesem Vertrag eine Lücke herausstellen sollte. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung gelten, die, soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt oder entspricht, was die Vertragsparteien wirtschaftlich gewollt haben oder nach dem Sinn und Zweck dieses Vertrags gewollt hätten, sofern sie diesen Punkt bedacht hätten. Dies gilt auch dann, wenn die Unwirksamkeit einer Bestimmung etwa auf einem in diesem Vertrag vorgesehenen Umfang der Leistung oder Zeit (Frist oder Termin) beruht; in solchen Fällen tritt ein dem Gewollten wirtschaftlich möglichst nahe kommendes rechtlich zulässiges Maß der Leistung oder Zeit (Frist oder Termin) an die Stelle des Vereinbarten.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung und Widerrufsbelehrungsformular

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns

IPGarten GmbH
Bessemerstrasse 2 – 14
12103 Berlin

Tel.: +49 30 89641174
E-Mail: info@ipgarten.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das ausdruckbare Widerrufsformular verwenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn du diesen Vertrag widerrufs, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Du mussst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.

Hast du verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so hast du uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem du uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

IPGarten GmbH

Geschäftsführer: Martin Kruszka & Torsten Hütter
Bessemerstrasse 2 – 14
12103 Berlin

 

Tel.: +49 30 8964 1174

 

E-Mail: info@ipgarten.de
E-Mail: martin.kruszka@ipgarten.de
E-Mail: torsten.huetter@ipgarten.de

 

Eingetragen im Handelsregister
Registergericht: AG Berlin-Charlottenburg
Registernummer: 180533 B
Finanzamt f. Körperschaften III Berlin, St.Nr.: 29/359/30311

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Kwick bild quer
jo01
Geil, Ihr habt eine Web-Frontend/Game-Portal für einen echten, analogen Garten gebaut?!
Wenn Du einen anstößigen Kommentar entdeckst, melde uns das bitte mit dem Feedback-Formular.