Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Gentle   the first touch

Das faire Prozent

1% werden von Fairmondo an Transparency International Deutschland e.V. nach Jahresende gespendet.
gebraucht

Gentle - The First Touch (1995) (CD)

0,99 €Verkaufspreis

Versandmethode(n) :
  • Deutsche Post zzgl. 1,95 €
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)
Artikelbeschreibung

WICHTIGE HINWEISE:
= Bezahlung durch Banküberweisung (Vorkasse), Lastschrift (Vorkasse) G Pay (Kreditkarten - nur auf unserer Website) und PayPal* möglich.

= *Zahlungen per PayPal sind nur auf Anfrage und und auch nur dann möglich, wenn der Kunde die PayPal-Gebühren (z.Zt. 16 Prozent der Gesamtsumme) übernimmt. PayPal- Zahlungen, bei denen dem Verkäufer von PayPal die Gebühren in Rechnung gestellt werden, werden nicht akzeptiert.

= Sämtliche hier von uns angebotenen Artikel finden Sie auch in unserem Online-Shop auf unserer o.a. Website

www.tf-online-selling.de

zu identischen Preisen. Alternativ können Sie daher den/die Artikel dort bestellen und bezahlen.

= **Bitte beachten Sie unbedingt unsere AGB, die Bestandteil des Kaufvertrages sind. Mit der Abgabe einer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen,verstanden haben und in der jeweils aktuellen Fassung anerkennen.Sie finden unsere AGB für den Verkauf unserer Artikel bei Fairmondo.de hier auf unserem Profil auf unserer o.a. Website.

= Eine Abholung des/der gekauften Artikel ist nicht möglich.

Artikelzustand: gebraucht / gut
Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)

= Bezahlung durch Banküberweisung (Vorkasse), Lastschrift (Vorkasse) G Pay (Kreditkarten - nur auf unserer Website) und PayPal* möglich. = *Zahlungen per PayPal sind nur auf Anfrage und und auch nur dann möglich, wenn der Kunde die PayPal-Gebühren (z.Zt. 16 Prozent der Gesamtsumme) übernimmt. PayPal- Zahlungen, bei denen dem Verkäufer von PayPal die Gebühren in Rechnung gestellt werden, werden nicht akzeptiert.

Versandmethode(n):

  • Deutsche Post zzgl. 1,95 €

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Verbraucherinformationen Stand: 17. August 2022   Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Verbraucherinformationen im Rahmen von Bestellungen und Kaufverträgen, die in dem Onlineshop von TF* Online-Selling bei "Fairmondo.de“ zwischen TF* Online-Selling - im Folgenden „Verkäufer“ - und dem Kunden - im Folgenden „Kunde“ - getätigt bzw. abgeschlossen werden. Diese AGB sind Bestandteil des Kaufvertrages.   § 1 Geltungsbereich und allgemeine Hinweise (1) Vorbehaltlich individueller Absprachen und Vereinbarungen, die Vorrang vor diesen AGB haben, gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Soweit nichts anderes vereinbart, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen. (2) Der Kunde ist Verbraucher, soweit er den Vertrag zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder seiner gewerblichen, noch seiner selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbst- ständigen beruflichen Tätigkeit handelt.   § 2 Bestellungen, Vertragsschluss (1) Bestellungen von Artikel aus den Angeboten im Online-Shop von TF* Online-Selling bei "Fairmondo.de" können alternativ auch im Online-Shop auf der Website des Verkäufers (www.tf-online-selling.de) durchgeführt werden. Alle Artikel, die vom Verkäufer bei "Fairmondo.de" angeboten werden, werden dort zum selben Preis an-geboten. Wenn der Kunde einen Artikel kaufen möchte, kann er bei „Fairmondo.de“ oder alternativ im Online-Shop auf der Website von TF* Online-Selling den Bestell- und Bezahlvorgang durchführen. (2) Bei Bestellungen von Artikel aus dem Olineshop des Verkäufers bei "Fairmondo.de" kommt ein Kaufvertrag erst zu Stande, wenn der Verkäufer die Bestellung des Kunden annimmt, indem er an den Kunden eine E-M@il mit der Bestellbestätigung der/des bestellten Artikel abschickt und der Kunde die Bestellbestätigung erhalten hat. (3) Ein Vertrag kommt zu Stande zwischen dem Verkäufer und dem Kunden. (4) Die wesentlichen Merkmale der zum Verkauf angebotenen Artikel ergeben sich aus der jeweiligen vom Verkäufer eingestellten Produktbeschreibungen. (5) Sämtliche Angebote des Verkäufers stellen lediglich eine unverbindliche Einladung an den Kunden dar, ihm ein entsprechendes Kaufangebot zu unterbreiten.   § 3 Vertragsgegenstand, Beschaffenheit, Lieferung, Warenverfügbarkeit (1) Vertragsgegenstand sind der/die vom Kunden bestellten Artikel zu den im Angebot im Onlineshop des Verkäufers bei "Fairmondo.de" genannten Endpreisen zuzüglich Versandkosten und eventueller Gebühren. Fehler und Irrtümer dort sind dem Verkäufer vorbehalten, insbesondere was die Warenverfügbarkeit oder die fotografische Abbildung der Artikel betrifft. (2) Die Beschaffenheit der zum Verkauf angebotenen Artikel ergibt sich aus den Produkt-beschreibungen im Angebot. Abbildungen (Fotos/Bilder der Produkte) im Online-Shop von TF* Online Selling bei "Fairmondo.de" geben die Produkte unter Umständen nur ungenau wieder; insbesondere Farben können aus technischen Gründen erheblich ab-weichen. Bilder und Fotos dienen lediglich als Anschauungsmaterial und können vom Produkt abweichen. Technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibung sind so präzise wie möglich angegeben, können aber die üblichen Abweichungen aufweisen. Die hier beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der vom Verkäufer gelieferten Artikel dar. (3) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des/der von ihm ausgewählten Artikel verfügbar, so teilt der Verkäufer dem Kunden dies mit. Ist/sind der/die Artikel dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Verkäufer von einer Annahmeer- klärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. (4) Ist der vom Kunden bestellte/gekaufte Artikel nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Verkäufer dem Kunden das ebenfalls unverzüglich mit. Bei einer Lieferverzö-gerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurück zu treten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Verkäufer berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich zurück erstatten. (5) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des/der von ihm ausgewählten Artikel verfügbar, so teilt der Verkäufer dem Kunden dies mit. Ist/sind der/die Artikel dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Verkäufer von einer Annahmeerklä-rung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.   § 4 Lieferung, Preise, Versandkosten, FSK/USK 18 Artikel (1) Die Lieferung des/der bestellten Artikel durch den Verkäufer erfolgt grundsätzlich nur durch Versand. Da TF* Online Selling kein Ladengeschäft, sondern ein reiner Onlinehandel ist, findet beim Firmsitz grundsätzlich kein Kundenverkehr statt. Nur auf Anfrage und nur nach vorheriger Terminvereinbarung ist in begründeten Ausnahmefäl-len die Abholung des/der bestellten Artikel beim Firmsitz des Verkäufers möglich. (2) Die Beauftragung eines Versandunternehmen erfolgt durch den Verkäufer bis spätestens drei Wertage nach Zahlungseingang. Als Versandunternehmen werden in der Regel die Deut-sche Post, DHL oder der Hermes Versand beauftragt. Die Auswahl trifft grundsätzlich der Ver-käufer. Für die Dauer der Auslieferung der Sendung ist allein das beauftragte Versandunter-nehmen verantwortlich. Der Verkäufer hat darauf keinen Einfluss. Diesbezügliche Rücfragen sind vom Kunden daher direkt an das beauftragte Versandunternehmen zu richten. (3) Für Sendungen, die in der Obhut des beauftragten Versandunternehmens verloren gehen, leistet TF* Online-Selling keinen Schadenersatz. Entsprechende Forderungen sind vom Kun-den selbst an das beauftragte Versandunternehmen zu stellen. (4) Eine Lieferung erfolgt grundsätzlich nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und in die Länder der Europäischen Union. (5) Die in den Verkaufsangeboten vom Verkäufer angegebenen Versandkosten beziehen sich nur auf das Liefergebiet der Bundesrepublik Deutschland. Die Versandkosten in andere Länder der Eu-ropäischen Union werden vom Verkäufer gesondert dem Kunden mitgeteilt und erho-ben. (6) Alle Artikelpreise enthalten nach § 19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer. Die angegebenen Artikelpreise sind Endverkaufspreise. Zuzüglich zum Verkaufspreis fallen für den Kunden die Kosten für die Verpackung und Versand und Lieferung der Ware durch ein Versandunter-nehmen an, sowie im Einzellfall Gebühren. (7) FSK/USK 18 Artikel werden nur an Kunden versandt und ausgeliefert, die glaubhaft nachweisen können, dass sie mindestens 18 Jahre alt sind. Der Versand dieser Artikel erfolgt regelmäßig durch DHL mit Altersprüfung. Die durch die Altersprüfung erhöhten Versand-kosten kann der Kunde reduzieren, indem er vor dem Versand des/der Artikel dem Verkäufer nachweist, dass er mindestens 18 Jahre alt ist. Dieser Nachweis kann durch Zusendung einer Kopie eines amtlichen Dokuments mit Personalien und Foto des Kunden per E-M@il oder Brief- post an den Verkäufer sein. (8) Hat der Kunde bei FSK/USK 18 Artikel den/die Artikel und nur die reduzierten Versand- kosten bezahlt und weigert sich dann, dem Verkäufer sowohl einen Altersnachweis zu er-bringen, als auch die in der Folge erhöhten Versandkosten (DHL mit Altersprüfung) im Voraus zu bezahlen, hat der Verkäufer das Recht, den betreffenden Artikel zurück zu behalten und den vom Kunden bereits bezahlten Kaufpreis und die bezahlten reduzierten Versandkosten als Schadenersatz für seine finanziellen Ausfälle und bereits geleisteten Tätigkeiten einzubehal-ten. (9) Der Versand der Ware erfolgt erst nach der vollständigen Bezahlung der Gesamtsumme. Diese setzt sich zusammen aus dem/den Artikelpreis/en, zzgl. Versand-/Verpackungskosten und zzgl. eventueller Gebühren.   § 5 Zahlung /PayPal-Zahlung/Stornierung der Bestellung bei Zahlungsver- zug/Stornogebühr/Schadenersatz (1) Der Kunde kann zur Bezahlung der bestellten Artikel wählen zwischen Zahlung durch Banküberweisung (Vorkasse), G Pay (Kreditkarten), Lastschrift (Vorkasse) und PayPal*. (2) *PayPal-Zahlungen sind nicht automatisch, sondern nur auf Anfrage des Kunden beim Verkäufer, und nur möglich, wenn der Kunde die PayPal-Gebühren übernimmt (z.Zt. 16 Prozent von der Gesamtsumme). PayPal-Zahlungen, bei denen dem Verkäufer die PayPal-Gebühren von PayPal in Rechnung gestellt werden, werden vom Verkäufer nicht akzeptiert, und der Vertrag gilt vom Kunden nicht erfüllt. (3) Wählt der Kunde die Zahlungsart "Lastschrift" kann er auf der Website von TF* Online Selling (www.tf-online-selling.de) am Ende der Seite "Bezahlmöglichkeiten" den Vordruck zur Erstellung eines SEPA-Lastschriftmandat herunterladen, ausfüllen und unterschrieben durch Briefpost (TF* Online-Selling, Inh. Thomas Fritsche, Wild-parkstr. 8, D-16225 Eberswalde) oder als Anlage einer E-M@il (info@tf-online-selling.de) an den Verkäufer zurück schicken. (4) Die Zahlung hat durch den Kunden ohne Abzüge innerhalb von 3 Werktagen ab Bestellbestätigung zu erfolgen. (5) Ist der Kunde trotz Zahlungserinnerung durch den Verkäufer mehr als 30 Tage ab dem Tag der Bestellbestätigung im Zahlungsverzug, und ist innerhalb dieser Zeit auch kein Widerruf des Kaufvertrages des Kunden beim Verkäufer eingegangen, wird der Kaufvertrag regelmäßig vom Verkäufer storniert. (6) Wird der Kaufvertrag storniert, kann der Verkäufer dem Kunden eine Stornogebühr in Höhe von 50 Prozent des Gesamtsumme der Bestellung und zusätzlich einen Schaden-ersatz in Höhe von 100 Prozent der Gesamtsumme des/der bestellte/n Artikel als Aus-gleich für bereits geleistete Tätigkeiten und des erlittenen finanziellen Schaden in Rechnung zu stellen.   § 6 Transportschäden (1) Werden Artikel mit offensichtlichen Transportschäden beim Kunden angeliefert, hat dieser diese Fehler sofort bei dem Zusteller zu reklamieren und schnellstmöglich Kontakt zum Verkäufer aufzunehmen. (2) Das Versäumnis einer Reklamation oder der Kontaktaufnahme hat für die gesetz-lichen Gewährleistungsrechte des Kunden aber keinerlei Konsequenzen, hilft dem Ver-käufer aber, eigene Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversich-erung geltend machen zu können.   § 7 Sachmängelgewährleistung (1) Der Verkäufer haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB. (2) Eine Garantie besteht bei den vom Verkäufer gelieferten Artikel nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde. (3) Beanstandungen und Mängelhaftungsansprüche kann der Kunde unter der in der Verkäuferkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.   § 8 Freiwillige Händlergarantie (1) Der Verkäufer leistet eine freiwillige Garantie, die für den Kunden kostenlos ist, für alle bei ihm erworbenen gebrauchten Blu-ray-, DVD-Player und Videorekorder, unab-hängig einer eventuell noch bestehenden Herstellergarantie. (2) Die Dauer der freiwilligen Händlergarantie beträgt regelmäßig 6 Monate ab Rech-nungsdatum. Die Dauer der Händlergarantie wird zusätzlich auf der Rechnung aus-gewiesen. (3) Wird vom Kunden ein Garantiefall beansprucht, hat er dem Verkäufer glaubhaft zu versichern, dass das reklamierte Gerät ordnungsgemäß behandelt, gelagert, aufgestellt, betrieben und bedient wurde. Kann er das nicht, liegt es im Ermessen des Verkäufers, ob er im Rahmen der Kulanz trotzdem den Garantiefall annimmt. (4) Wird vom Verkäufer der Garantiefall angenommen, entscheidet er, ob das Gerät repariert wird oder ob er dem Käufer den vollen Artikelpreis zurück erstattet. (5) Das reklamierte Gerät ist in jedem Fall vom Käufer an den Verkäufer zurück zu sen-den. Die Kosten dafür trägt der Käufer. (6) Alle vom Verkäufer verkauften Blu-ra-, DVD-Player und Videorekorder sind von ihm mit einem speziellen Siegel gekennzeichnet worden. Ist dieses Siegel beschädig oder ist es vom Gerät entfernt worden, erlischt die freiwillige Händlergarantie.   § 9 Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung der Gesamtsumme verbleiben die gelieferten Artikel im Eigentum des Verkäufers.   § 10 Haftung Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.   § 11 Vertragstext Der Vertragstext wird auf den internen Systemen des Verkäufers gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kann der Kunde jederzeit auf dem Profil des Verkäufers bei "Fairmondo.de" und auf der der Website des Verkäufers (www.tf-online-selling.de) einsehen und nachlesen.   § 12 Erklärung des Kunden Der Kunde erklärt mit Abgabe einer Bestellung bzw. mit dem Kauf, dass er diese AGB gelesen und verstanden hat, und dass er sie in der jeweils gültigen Fassung vollständig anerkennt.   § 13 Schlussbestimmungen (1) Die Vertragssprache ist deutsch. (2) Auf Verträge zwischen dem Verkäufer und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren Anwendung. Diese Rechtswahl gilt bei Verbrauchern nur, soweit der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz dem Kunden nicht entzogen wird. (3) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Verkäufer der Sitz des Verkäufers. Dies gilt auch, sofern der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat, oder sein Wohnsitz oder sein gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageer-hebung nicht bekannt ist.----------------------------------------------------------------------------------------------------- (Ende der AGB) TF* Online-Selling bei "Fairmondo.de"  
Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.  Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (TF Online-Selling, Postfach 100 104, 16225 Eberswalde, E-Mail: info@tf-online-selling.de), mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail, per Telefon oder Fax) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Artikel, die versiegelt geliefert werden, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
 

Widerrufsfolgen
Wenn Sie dies den Vertrag widerrufen, erhalten Sie nach Rücksendung und Eingang der Ware bei uns unverzüglich den Kaufpreis zurück erstattet. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. 

 

Rechtlicher Hinweis:

Da wir in letzter Zeit wiederholt feststellen mussten, dass das Widerrufsrecht von Käufern missbraucht wurde, indem ein Buch vom Käufer ausgelesen war bzw. die Musik einer CD angehört und sogar kopiert worden war bzw. ein Film bereits angeschaut worden war und ebenfalls bereits kopiert worden war, und danach der Vertrag widerrufen wurde, um den Kaufpreis zurück zu bekommen, prüfen wir jeden Fall eines Widerruf des Vertrages bis ins Detail. Das geschilderte Verhalten von Käufern ist für Händler und Verkäufer nicht nur geschäftsschädigend, dieses Verhalten erfüllt auch den Straftatbestand des § 263 StGB (Betrug). Deshalb werden wir bei einem Widerruf auch nur bei dem geringsten Anfangsverdacht des Missbrauchs sofort eine Strafanzeige bei der Polizei erstatten. Wir werden einen Missbrauch des Widerrufrechts nicht taten- und folgenlos hinnehmen. Betrug ist kein Bagatelldelikt und kann bei einer gerichtlichen Verurteilung eine erbliche Bestrafung zu Folge haben.- Dieser rechtliche Hinweis von uns soll keine Drohung sein, bei einem berechtigten Widerruf (z.B. falsche Bestellung, Zahlungsunfähigkeit pp.) einen Vertrag nicht zu widerrufen, sondern er ist, was der Name schon sagt, lediglich ein rechtlicher Hinweis.  

 


Widerrufsformular (PDF-Datei)
Impressum und Kontakt

Impressum:

TF* Online-Selling

DER Online-Shop

Inh. Thomas Fritsche

Wildparkstr. 8

D-16225 Eberswalde

Phone: +49 3334 396 57 21

Fax: +49 3334 379 99 94

@: info@tf-online-selling.de

web: www.tf-online-selling.de

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.