Wir verwenden bei Deinem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Du unsere Webseite benutzt, stimmst Du unseren
Datenschutzrichtlinien zu. mehr erfahren

Missing
gebraucht

Ariel Denis 60. Der Sechzigste EAN 9783855350674

0,30 €Verkaufspreis

Versandmethode(n) :
  • DHL zzgl. 1,40 €
Artikelbeschreibung

Gebrauchsspuren, Raucherhaushalt, im oberen Längsschnitt drei deutliche Querflecken, Schutzumschlag Rückseite oben gerändert und mit Randläsuren, im Fuss kleinere Flecken, Umschlag unten angeknittert, nicht mehr regalfähig, aber noch auf jeden Fall als Arbeitsexemplar zu gebrauchen, 2008

 

ISBN:

 

9783855350674

(ISBN-10: 3855350671) Verlag:

Atrium Zürich

Erschienen: 2008. Sprache: Deutsch

336, Seiten, 430 Gramm,

 

Zum sechzigsten Geburtstag des Meisters soll es ein ganz besonderes Geschenk geben: eine Anthologie, die die sechzigste Aneignung des Fauststoffes darstellen soll. Eine immense Herausforderung, doch alle steuern etwas bei: Mitarbeiter, Freunde, Verleger und andere geheimnisvolle Personen. Alte Bekannte tauchen auf: Daniel Devembre aus Die Akte Meyer-Devembre und der coole Privatdetektiv aus Stille in Montparnasse sollen gleichsam ihr Scherflein zu dem Jahrhundertwerk beitragen. Doch nun entwickelt sich ein echter Kriminalfall: Der Privatdetektiv wird losgeschickt, um nach der Jugendliebe des Meisters namens Grete Weissbaum zu forschen. Diese mysteriöse Dame ist eine erstaunliche Metamorphose der Figur Gretchens, vielleicht Sängerin, vielleicht Agentin, auf jeden Fall hat die Dame Kontakte zum Teufel und beschert der Weltpolitik unangenehme Überraschungen. Der Meister wiederum steht in Verbindung zum Teufel, der ihm gelegentlich mitten in Paris in Gestalt von Al Pacino begegnet. Der Sechzigste ist ein verspielter, kluger und satirischer Roman über Älterwerden, Zeit und Vergänglichkeit. Dreh- und Angelpunkt ist der sechzigste Geburtstag des Helden, der Ausblick auf das letzte Lebensdrittel, ein Rückblick auf die Kindheit in den Fünfzigerjahren. So vermischen sich Rückblick und Blick in die Zukunft, ironische Reflektion über metaphysische Fragen inbegriffen, auf die der Autor erstaunlich vorübergehende Antworten findet ... -

Artikelzustand: defekt / schwere Mängel
Versand und Bezahlung

Bezahloptionen:

  • Überweisung (Vorkasse)
  • PayPal

Versandmethode(n):

  • DHL zzgl. 1,40 €

Dein Feedback an Fairmondo zu dem Artikel

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Anbieter*in

Missing
Privatprofil
Bewertungen: 1
100,0%
0,0%
0,0%
E-Mail an den Nutzer schreiben
Um eine Rückfrage stellen zu können, musst Du dich bei Fairmondo registrieren und anmelden.